Adressbuch ---> Cardbook

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.7.2
    * Betriebssystem + Version:WIN 7
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: MoreFunctionsForAddressBook
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AVAST
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): WIN


    Hallo,


    habe mit Absicht für meine Fragen ein neues Thema aufgemacht, um vorhandene Themen nicht zu verwässern ...


    Ich möchte gerne mein Adressbuch auf Cardbook übertragen. Ich wollte so vorgehen:


    Ich befinde mich auf Kontakte (im Adressbuch) und klicke mich über --> Extras --> MoreFunctionForAssressBook --> Kontake zu --> Exportieren durch und klicke auf --> in vCard-Datei


    dann öffnet sich ein Fenster und es wird die Eingabe eines Ordners gefordert ... verstehen tu ich das nicht, weiss auch nicht, was da rein soll ...


    was muß ich tun??? :wall::wall:


    vielen Dank schon einmal

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • Hallo Michael,
    Du musst das Adressbuch in eine *.vcf Datei in einen Ordner Deiner Wahl (Desktop) exportieren.
    Dann diese *.vcf Datei mit einem Editor Deiner Wahl( Notepad++) öffnen und die VCArd Version von VERSION:2.1 auf VERSION:3.0 ändern.
    Denn Cardbook kann nur Dateien ab Version 3.0 einlesen.
    Dann ein Adressbuch in Cardbook auswählen und die geänderte Version des exportierten Adressbuches über "Kontakt aus einer Datei" importieren.
    Dann sollten Deine Kontakte im Adressbuch von Cardbook drin sein.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi,


    alles so gemacht, nur ... sie stehen nicht drin :-) aber im Adressbuch von Tb stehen sie erneut drin ...


    Version mußte ich nicht ändern, sind schon in 3.0 gewesen ...


    dennoch, keine Adresse in Cardbook eingelesen ...


    Felder Adressbücher und Extras in Kopfzeile sind eingegraut, also nicht aktiv


    ein neues Adressbuch kann ich ebenfalls nicht hinzufügen ...


    gesammelte Karten funktioniert und auch nur das ...



    Gruß

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • Hallo Michael,


    Version mußte ich nicht ändern, sind schon in 3.0 gewesen ...

    Du wärst der erste, bei dem MfA ein TB-Adressbuch in dieser Version exportieren würde. Also entweder hast Du eine Version von MfA, die wir bisher nicht gefunden haben, oder bei Dir läuft etwas durcheinander.


    Gruß


    Susanne

  • ein lokales ...


    ich habe das Adressbuch aus TB exportiert und dann bei cardbook importiert ...


    irgendwie ging dann auch der Import ... wie auch immer ...


    aktuell gefällt mir Cardbook noch nicht, ist halt gewöhnungsbedürftig. Wie ich das sehe, wird viel Arbeit notwendig werden, um die Adressen anzupassen. Ob ich mir das antue, weiss ich noch nicht.


    Auf welche Weise ich da Empfänger-Gruppen zusammenbasteln kann, muß ich auch erst noch ausfindig machen und ob das dann nach meinem Gusto geht, wer weiss.


    Jetzt werde ich mal probieren ...


    vielen Dank


    Gruß

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • du kannst in MfaB die V Card Version einstellen.

    Tatsächlich! Mei, das hättest Du uns mal im Januar sagen sollen. ;-)

  • Hallo Oldi,


    War die Info nicht von Dir?

    Nicht, dass ich wüsste, wo wir Tester den Import doch alle brav per Suchen&Ersetzen durchgeführt haben. Wenn, dann muss diese Entdeckung erfolgt sein, nachdem wie alle auf Cardbook migriert hatten. Das wär fei schon ein Ding, wenn ich das vergessen hätte. =O


    Gruß


    Susanne

  • Wenn, dann muss diese Entdeckung erfolgt sein, nachdem wie alle auf Cardbook migriert hatten.

    Genau so war es, ich hatte danach im MoreFunctionsForAddressBook die Version 3.0 eingestellt.
    Aber nach dem Update auf die aktuelle Version wurde wieder die Version 2.0 eingestellt.
    Was ich natürlich sofort wieder geändert habe nach dem Test hier im Tread.
     
    Gruß
     EDV-Oldi