durch STRG-E kann man plötzlich im Namen der Absender Emails beantworten oder Emails neu verfassen

  • Ich finde dieses Feature mehr als gefährlich! Ist das bewusst eingebaut? Man kan damit sogar im Namen von externen Absendern Emails versenden.



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 45
    * Betriebssystem + Version: Win 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Hosteurope
    * Eingesetzte Antiviren-Software: AVG
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Str

  • Hallo klubbaa,


    ja, diese neue Funktion ist eine bewusste Entscheidung der Entwickler von Thunderbird.


    Ehrlich gesagt ermöglicht die neue Funktion in Thunderbird nichts, was nicht schon immer grundsätzlich möglich gewesen wäre. Je nach Einstellung des Email-Servers kann man als Benutzer die Angabe im Von-Feld frei festlegen. Und zusätzlich kann jede Email auf dem Weg vom Absender zum Empfänger durch Dritte, z.B. Email-Provider oder MitM, verändert werden. Nur durch Signieren und Verschlüsseln kann die Authentizität, Integrität und Vertraulichkeit einer Email sichergestellt werden.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Das ist schon richtig. Nur jetzt kann es jeder ohne einen funken von Ahnung zum vortäuschen anderer Identitäten nutzen.

  • Hallo,


    das Feature ist eine Erleichterung für Leute wie mich, die bewusst damit umgehen (können). Ich muss nun nicht mehr alle meine (real existierenden) E-Mail-Aliase als Identitäten in Thunderbird einpflegen, wenn ich diese (in seltenen Fällen als Absender) mal verwenden möchte - meist dienen diese nur zur Differenzierung beim Empfang. Nebenbei: mein(e) SMTP-Server akzeptieren nicht beliebige Absender-Adressen.


    Unbedarfte User könnten nun aus Versehen das Feature nutzen. Wenn deren Server/Provider tatsächlich das Vortäuschen beliebiger Absender-Adressen akzeptieren, so werden diese auf Dauer auf Blacklists landen oder zumindest abgewertet werden.


    Für diejenigen, die das System illegal missbrauchen wollen, dürfte es schon zuvor kein Hindernis gewesen sein.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo zuammen,


    ich bin wohl der "unbedarfte User"... Beim Versenden der Mails erscheint beim Empfänger nicht mein Name, sondern deren Name, wie er bei mir gespeichert ist.
    Wie kann ich denn dieses Feature ausschalten?


    Danke!


    Edit: Um die Auswirkungen unerwünschten Doppelpostings zu vermeiden, bitte hier TB vertauscht Absender- mit Empfägeradresse weiterschreiben! Danke!
    graba, S-Mod.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()