Schreiben mit "Normaler Text"

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Moin, ich möchte gerne, wenn ich E-Mails schreibe mit "Normaler Text" schreiben, jedoch ist "Absatz" als Anfangstext eingestellt.
    wie das entstanden ist, ist mir ein Rätsel. So meine Frage, wie und wo stelle ich ein, das ich mit "normaler Text" immer gleich
    schreiben kann, ohne vorher das ändern zu müssen.

  • Das selbe Problem habe ich auch. Sehe ich richtig, dass die Standardeinstellung "Absatz" mit der letzten Version implementiert wurde und es nicht möglich ist, als
    Standardeinstellung "normaler Text" zu verwenden.


    Mich stört, dies dermaßen - vor allem da ich beruflich Outlook verwende, dass ich privat auch auf Outlook umsteige. Bei jedem eMail müssen wir vor dem Schreiben
    des Textes auf "normal" ändern. Das ist mehr als lästig.

  • Moinsen.


    Im o.g. Link ist der Hinweis auf die neue Funktion der Return-Taste. Diese neue Funktion führt beim Schreiben von e-Mails zu diesem Doppelzeilensprung. Das kann mit dem Häkchen bei den Einstellungen korrigiert werden.


    Das Problem ist aufgetreten mit dem letzten Update. Aus irgendeinem Grund scheint die bisherige Standardeinstellung 'Standard' auf 'Absatz' verändert worden zu sein. Konkret führt das dazu, daß die Returntaste zu einem Zweizeilenabstand wird.


    Das Problem kann hiermit behoben werden. Warum es überhaupt entstehen muss ist unklar. Eine gewünschte Produktivitätssteigerung durch weniger Returntaste bedienen erscheint nicht in Frage zu kommen.


    Wir gucken gerade noch, ob uns das die Kopplung mit Tryton (email auto generate) kaputt macht.


    Cheers,
    Denis

  • Hallo, [So viel Zeit sollte sein!] ;)

    schon die obige Verlinkung gelesen?


    ich habs ehrlich gesagt nach 2 x lesen, überlesen.


    Danke daher an @DenisGoldberg - durch den Setzen des Hakens habe ich jetzt wieder "normaler Text" als Standard.


    Gut, dass es dieses Forum gibt.