TB 45 ff.: Kleinere, aber lästige Probleme

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 46.0.1 (Probleme ab V 45)
    * Betriebssystem + Version:Win 7 Pro 64
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: AVIRA Pro
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows


    Hallo,


    seit V 45 sind offensichtlich einige Kleinigkeiten anders, und ich hätte es gerne "wie vorher" :


    • Früher öffnete sich nach dem Start von TB automatisch das Fenster für die PW-Eingabe, und TB hat dann (automatisch) die Mail abgeholt. Seit TB 45 muß ich trotz (Konto-) Einstellung "Beim Start auf neue Nachrichten prüfen" immer erst manuell "Abrufen" anstoßen, bevor das PW abgefragt und die Mails gezogen werden.
    • Die "Ansicht" funktioniert nicht zuverlässig : Oft steht sie auf "Alle", zeigt aber nur "ungelesene" an (und umgekehrt).
    • Oder es werden neue E-Mail gezogen (Fußzeile : "X Nachrichten werden heruntergeladen"), aber gar nicht angezeigt. Nach Hin- und Herschalten der Ansicht werden die Mails dann angezeigt.
    • Oft werden zwar die Kopfzeilen angezeigt, beim Anklicken einer Mail aber nicht deren body. Abhilfe wie 3..
    • Im Nachrichtenbereich (Fensterlayout "klassisch") werden keine Header angezeigt, die Felder "Von" und "Betreff" sind leer und grau unterlegt. Das ist um so ärgerlicher, da somit nirgendwo die E-Mail-Adresse des Absenders angezeigt wird.Einstellung ist "Ansicht - Kopfzeilen - Normal". "Ansicht-Kopfzeilen - Anpassen" funktioniert gar nicht und ist ohne Funktion : Das Menu verschwindet nach Anklicken der Schaltfläche, aber nix passiert !

    Insbesondere die Punkte 1. und 5. stören mich gewaltig ! :motz:


    Wer weiß Abhilfe ?


    Gruß,


    Joachim.


    TB.pdf

  • Hallo,


    hast du schon einen Test im abgesicherten Modus (= mit deaktivierten Erweiterungen und Dritt-Themen) von Thunderbird gemacht?


    Einige häufig verwendete Erweiterungen sind nicht mehr mit der v45.0 kompatibel (oder wurden erst kürzlich aktualisiert) und können derartige Probleme verursachen:
    thunderbird45- support-issues


    Um TB im abgesicherten Modus zu testen, musst du beim Starten von TB die Umschalttaste gedrückt halten.


    Gruß

  • Herzlichen Dank ! :thumbsup:


    Im abgesicherten Modus funktioniert (offenbar) alles !?!


    Welches Add-On schießt denn da quer ?


    Derzeit sind installiert :


    • Lightning
    • Mark All Read Button
    • Mnehny
    • Provider für Google Kalender (fliegt eh' raus !)
    • Quicktext
    • Thunder Plunger
    • Toolbar Buttons

    In meinem Falle war's wohl tatsächlich Mnehny : Nach Deaktivierung klappte es wieder - aber was hat die App mit meinen Problemen zu tun, sprich : alles, was das beeinflussen könnte, ist deaktiviert ... !? ?(


    Außerdem : Eigentlich werden doch alle Apps bei der Installation einer neuen TB-Version auf Kompatibilität geprüft und ggf. abgeschaltet - oder hat sich da was geändert :?:


    Gruß,


    Joachim.

  • In meinem Falle war's wohl tatsächlich Mnehny : Nach Deaktivierung klappte es wieder - aber was hat die App mit meinen Problemen zu tun

    Das kann ich dir nicht sagen, da ich dieses Add-on nie benutzt habe.

    Eigentlich werden doch alle Apps bei der Installation einer neuen TB-Version auf Kompatibilität geprüft und ggf. abgeschaltet - oder hat sich da was geändert

    ich weiß inzwischen nicht mehr, wie die Kompatibilitätsprüfung beim Update auf eine neue TB-Version funktioniert.
    Bei früheren Updates bekam ich beim Neustart nach dem Update regelmäßig ein Dialogfenster mit der Mitteilung, welche Erweiterungen nicht kompatibel waren, wobei ich die Wahl hatte, kompatible Versionen der Add-ons suchen zu lassen oder nicht.


    Bei einem Update-Test von v38.8.0 mit mehreren installierten, offiziell "nicht mehr kompatiblen" (aber noch funktionierenden) Add-ons auf die v45.0 bekomme ich dieses Dialogfenster nicht mehr.
    Dagegen wird das Dialogfenster dann beim Update auf v45.0 angezeigt, wenn ich in der v38.8.0 sogenannte "Sprachpakete" (language packs) installiert habe (screen shot), die natürlich nicht mit der höheren Version nicht mehr kompatibel sind.


    Quicktext

    Dein Version von Quicktext funktioniert wahrscheinlich nicht mehr.
    Für eine an TB 45 angepasste Version bitte in diesem Beitrag weiter lesen.