Lightning - Abgesagter Termin für nicht zur Anmerkung/Löschung der Einladung

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.1
    * Lightning-Version:4.7.1
    * Betriebssystem + Version:W10
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):W10 intern


    Habe Termin mit externer Einladung erstellt, externer Partner hat elektronisch zugesagt, danach hat der Partner den Termin elektronisch abgelehnt.
    Als ich "aktualisieren" bestätigt habe, wurde der (zwischendurch bestätigte) Kalendereintrag nicht geändert, nicht markiert und nicht gelöscht. Es blieb einfach der alte bestätigte Termin.
    So wie oben beschrieben ist das schlecht wenn ich beim Kunden vor der Tür stehe und er sagt: ist doch abgesagt....


    Kennt das jemand?

  • Hallo woodputter,
    hier noch eine Information eines Entwickler ( MakeMyDay )

    Zitat

    Hallo,
    der Fragesteller hat ist hier Organisator des Termins. In diesem Fall ist es erwartet und gewünscht, dass der Termin bei Absage des Eingeladenen nicht gelöscht wird. Der Organisator könnte schließlich jemand anderes einladen oder den Termin verlegen wollen ohne den Termin neu anlegen zu müssen.


    Die Email mit der Absage sollte diese kenntlich gemacht haben (XYZ hat Ihre einladung zu ABC abgelehnt - zumindest so ähnlich), damit der Nutzer entsprechend damit umgehen kann. Falls das nicht der Fall ist bitte einen Bug Report aufmachen und sowohl die komplette Email mit der Absage, einen Screenshot der wie diese bei Reporter dargestellt und die Meldungen aus der Fehlerconsole, die bei Anzeigen der Absage angezeigt werden. Außerdem bitte auch noch angeben, in welcher Art von Kalender der Termin vom Fragesteller gespeichert wird und ob der Offline-support dafür aktiviert ist.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi,
    entschuldige die späte Rückmeldung.
    Ich nutze TB beruflich. Als Vertreter habe ich viele Termine und muß sie gut pflegen und koordinieren. Wenn ein Termin abgesagt ist, sollte zumindest der Termin kenntlich gemacht werden, um den es bei der Absage geht, z.B. durch Farbumschlag, wenn an einer Einladung keine gültige Zusage mehr hängt (die letzte Zusage sagt auch ab...).
    Ich hoffe erst einmal, dass im Laufe der Zeit einige Komfortfunktionen dazu kommen.


    Danke woodputter



    Jetzt mache ich noch ein Thema auf: "Suche im Kalender existriert nicht"