Keepass übergibt nach Thunderbird Kennwort im Klartext

  • Hallo zusammen,
    * Thunderbird-Version:45 Portabel
    * Betriebssystem + Version:Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX)T-Online und andere
    Keepass 2.3 Portabel4 übergibt nach Thunderbird Portabel Kennwort im Klartext
    Nur beim Automatischen ausfüllen.
    Von Hand und mit der Maus gezogen kommen die Punke wieder
    Beim Firefox geht das Automatische ausfüllen richtig.


    Gestern ging das noch richtig

    4 Mal editiert, zuletzt von Win 10 User ()

  • Hallo,
    du meinst das Masterpasswort, das direkt nach dem Start von Thunderbird erforderlich ist?
    Ich lasse das mit Tastaturkürzel automatisch von Keepass einfügen und es werden immer nur Punkte angezeigt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Normalerweise wird das immer verdeckt eingefügt.
    Wenn du das manuell einfügst, geschieht das auch unverdeckt?


    Nur aus Neugier: was versprichst du dir davon, die Mailkennwörter immer neu einzugeben, da das nicht das Lesen der Mails verhindert, es sein denn, du hast das sog. "Bereithalten von Nachrichten" deaktiviert, welches die meisten User nicht kennen und daher auch nicht tun.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, ich habe mir Keepass noch mal neu besorgt.
    Jetzt geht es mit den Punkten wieder.


    Einen Fehler habe ich noch.
    Wenn in der Auto-Type-Eintragsauswahl in den Optionen Passwort Aktiv ausgewählt ist, wird in der Eintragsauswahl das Passwort im Klartext angezeigt. Die Eintragsauswahl benötige ich da einige Fenster den Gleichen Text haben

  • Hi,


    das jeweilige Passwort wird immer im Klartext eingefügt.
    Die "Punkte" (Sternchen oder auch Leerzeichen) sind nur optische Verschleierungen dieser Eingabe.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Wenn in der Auto-Type-Eintragsauswahl in den Optionen Passwort Aktiv ausgewählt ist, wird in der Eintragsauswahl das Passwort im Klartext angezeigt. Die Eintragsauswahl benötige ich da einige Fenster den Gleichen Text haben

    Danke für die Info, wusste ich noch nicht. Da ich aber mit dem Masterpasswort arbeite, brauche ich auch nur dieses und die anderen für die Konten entfallen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von mbr

    Da ich aber mit dem Masterpasswort arbeite

    Dann hast du den Thunderbird eigenen Passwort Manager
    Ich hohle die Kennwörter der verschiedenen Konten von Keepass ab. Das sind 7 Mailadressen Einzel ...
    Oder hast du ein ADD für Thunderbird

    Einmal editiert, zuletzt von Win 10 User ()

  • Ich habe 11 Mail-Konten. Die einzelnen Konten haben ein eingetragenes Kennwort und diese sind durch das Masterpasswort von Thunderbird geschützt. Das heißt, niemand kann neue Mails abrufen, senden und die einzelnen Passwörter einsehen, der das Masterpasswort nicht kennt. Und das Masterpasswort lasse ich durch Drücken eines Tastaturkürzels von Keepass automatisch einfügen.
    Das Masterpasswort ist ein Feature von Thunderbird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,



    die Passwörter in Thunderbird sind nicht gut geschützt. Das soll leicht zu Knacken sein.
    Deshalb habe ich alle im Keepass. Da hilft auch das Masterpasswort nicht

  • die Passwörter in Thunderbird sind nicht gut geschützt. Das soll leicht zu Knacken sein.

    AHA!
    Darf ich dir meine Passwort-Datenbank schicken, sollte ich mal mein Master-PW vergessen?
    Kannst du mir als Fachmann für Kryptologie mit exakten Fakten den Unterschied zwischen der Verschlüsselung im PW-Manager des Thunderbird und meinetwegen Keepass erklären?


    Danke schon mal im Voraus!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • die Passwörter in Thunderbird sind nicht gut geschützt. Das soll leicht zu Knacken sein.Win 10 User schrieb:

    es gibt von der Tu Berlin den Sicherheitshinweis keine Passwörter im Browser zu speichern.

    Du hast den Artikel offenbar nicht richtig gelesen. Dort geht es um Sicherheitslücken in Browsern und in diesem Zusammenhang darum, dass es denkbar ist, dass man auf diesen Art unverschlüsselte Passwörter aus dem RAM auslesen könnte.