userChrome.css - Blueish/Dark Interface

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.8.0
    * Betriebssystem + Version: Ubuntu 14.04 LTS Trusty


    Ich möchte meinem Thunderbird Interface einen dunklen Touch mit der userChrome.css-Datei verpassen.


    Ich bin mittlerweile sehr weit gekommen. Mein userChrome.css Inhalt:


    Leider finde ich mittels dem DOM Inspector keine weiteren Propertys/Eigenschaften für das Ändern von weißen Rändern an Buttons und einer vorspalte der Nachrichtentabelle. Damit jeder weiß, um was es geht, habe ich ein Bild hochgeladen. Die zu lösenden Probleme habe ich mit grünen Pfeilen gekennzeichnet.




    EDIT:


    Mittlerweile habe ich Lösungen gefunden, welche die weißen Ränder vollständig entfernen. Leider wird durch den neuen Code ein kleiner Part beeinflusst. An den ersten drei Spalten der Nachrichtentabelle sind die Symbole zum Teil nicht sichtbar. Das liegt an dem Mozilla-Kit "-moz-appearance:none !important;", welcher im Wildcard operiert.



    Um das Problem zu lösen, brauche ich die endsprechenden Selektoren für die ersten 3 Spalten, damit ich direkt an diese drei Selektoren ein Padding anbinden kann. Ich habe sie mit dem DOM-Inspector gefunden und den Code dementsprechend angepasst. Quellcode und Bilder sind hochgeladen. Danke für die angebotene Hilfe im Forum.

    Einmal editiert, zuletzt von bancha ()

  • Hallo bancha,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Wäre nicht das vollständige Thunderbird-Theme TT DeepDark eine Alternative? Dann musst Du keinen CSS-Code bemühen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()

  • Hallo Feuerdrache,


    vielen Dank.


    Das Theme hatte ich schon eine ganze Weile installiert. Das Theme gefällt mir nicht mehr und somit kam ich zum Entschluss, dass ich mir mein eigenen StyleSheet implementiere.


    Grüße

  • Hallo bancha,


    alles klar!
    Dann wird Dir sicherlich der eine oder andere CSS-Spezialist hier im Forum helfen können. Ich gehöre derzeit nicht zu dieser Spezies.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo bancha,


    versuchs 'mal hiermit:


    Code
    1. textbox {
    2. border: 2px solid #fff !important;
    3. }



    Gruss
    GS

    Als ich klein war, gab es noch kein "@" in der Buchstabensuppe.

  • Hallo GoldenSixties,


    das klappt leider nicht. Auf meinem ersten Post, habe ich bereits die eigenschaft "border" mit dem Wildcard Selector "*" ausgewählt. Die Ränder sollten (theoretisch) aus der ganzen Thunderbird Umgebung entfernt sein.


    Ich vermute, dass es sich bei den weißen Rändern um einen -moz- kit handeln könnte.


    Grüße

  • Community-Bot

    Hat das Label Erledigt hinzugefügt