E-Mails werden vom Server nur im Betreff heruntergeladen, jedoch ist deren Inhalt nicht lesbar (Meldung Zeitüberschreitung oder zuviel Zugriffe auf Server)

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.2.0 (x86de)
    * Betriebssystem + Version: Window 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX) arcor/vodafone
    * Eingesetzte Antiviren-Software:avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): firefox
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 6490 Cable


    Die folgenden Zeilen standen im Bearbeitungsgrund dieses Beitrags:
    Ich kann meine E-Mails nur über meinen Laptop lesen, nicht aber über den PC. Habe bereits Fachleute hier gehabt, die das Problem nicht lösen konnten! Wer ist so ehrgeizig, denen das zu zeigen, wie es wirklich zu reparieren geht? Es wurde durch den Fachmann das alte Thunderbird vollkommen deinstalliert und nun die o.g.Version aufgespielt, jedoch das Problem nicht geklärt. Wäre dankbar, wenn mir jemand helfen könnte!!
    [size=11]graba, S-Mod.


    2 Mal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo Malluche,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Danke für die Information. Und was nun?


    Kleiner Hinweis:


    Dies bitte nachholen und unterhalb dieser Fragen Dein Problem so ausführlich wie möglich beschreiben.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Malluche,


    "Malluche" schrieb:

    aus folgendem Grund: Ich kann meine E-Mails nur über meinen Laptop lesen, nicht aber über den PC.

    also geht es um zwei Rechner. Das ist eine wichtige Information.


    Jetzt ist es natürlich wichtig, dass Du die Konten-Einstellungen auf beiden Rechnern kontrollierst und miteinander vergleichst. Kontrolliere als erstes, ob Dein(e) E-Mail-Konto(-Konten) auf dem anderen Rechner auch per IMAP verwaltet werden oder per POP3. Rückmeldung hier.


    "Malluche" schrieb:

    Habe bereits Fachleute hier gehabt, die das Problem nicht lösen konnten! ... Es wurde durch den Fachmann das alte Thunderbird vollkommen deinstalliert und nun die o.g.Version aufgespielt, jedoch das Problem nicht geklärt.

    Das ist leider in der Windows-Welt nicht nur bei dem größten Teil der Anwender, sondern auch bei einem nicht unerheblichen Teil sogenannter, sich selbst ernannter oder von sich selbst zu sein glaubenden Fachleuten:


    a) Software hat ein Problem.
    b) Software deinstallieren.
    c) Software neu installieren.
    d) Sich wundern, dass das Problem noch da ist.


    Wie formuliert es ein Forist eines anderen Forums so schön ;) :


    Zitat

    Wenn Windows die Lösung ist, kann ich dann bitte mein Problem wieder haben?

    Dies bitte nicht persönlich nehmen!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.


    Vielen Dank Feuerdrache, doch den Abgleich habe ich bereits mehrfach gemacht, was nicht zum Ziel führte! Auch an Windows kann es wohl nicht liegen, weil ich auf dem Rechner, auf dem es nicht klappt, Window10 aufgespielt habe. Das Problem trat aber schon bei Window 7 auf. der Rechner arbeitet ständig, als ob er die Mails peux à peux herunterladen würde. Kann es sein,daß etwas in der Konfigurationsliste durcheinander gekommen ist, an die ich mich nicht wage!!??
    Gruß
    Harald


    Die folgenden Zeilen standen im Bearbeitungsgrund dieses Beitrags:
    Es kommt der Hinweis: Konnte nicht zu ihrem IMAP-Server verbinden. Sie haben evtl. die maximale Anzahl von Verbindungen zu ihrem Server überschritten.
    Habe aber schon die Erweiterung auf 1000 Verbindungen verändert!
    Gibt das mehr Aufschlüsse?
    Gruß
    [size=11]graba, S-Mod.

    2 Mal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo,

    Zitat

    Es wurde durch den Fachmann das alte Thunderbird vollkommen deinstalliert und nun die o.g.Version aufgespielt, jedoch das Problem nicht geklärt.

    .
    Das kann man hundert machen ohne die geringste Auswirkung, wenn dabei das Thunderbird-Profil (und zwar im richtigen Ordner) nicht auch gelöscht wurde. Und diesen Ordner kennt nicht jeder Fachmann.
    Wurde dieses aber gelöscht, dann hast du ein Problem mit einer externen Software und Avast gehört zu meinen Favoriten.
    Man könnte das dann so erklären, dass dieses die Thunderbird-Datenbanken z.B. in Quarantäne setzt die dazugehörige *.msf Datei (Indexdatei) aber nicht. Und genau in der sind die Header der Mails also Von, An, Betreff gespeichert und die werden dann auch angezeigt. Lass dir mal den Quelltext (Strg+U) der Mail anzeigen, wenn du dort nicht findest, ist auch nichts da.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw