Benutzername oder Passwort falsch - Problem durch Avira

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1und1
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz!box


    Habe 2 Laptops (windows 10) und 1 Smartphone. Auf dem älteren Laptop war vor ca. 2-3 Wochen ein Update von Windows und direkt danach ein Update von Thunderbird und seitdem kann ich keine Emails mehr mit diesem Gerät unter THB abholen. Ich habe dann Thunderbird ganz neu installiert, es klappt auch mit der automatischen Einstellung der Ports aber bei der Überprüfung des Passworts steigt Thunderbird aus mit der Fehlermeldung "..Benutzername oder Passwort falsch". Natürlich ist beides richtig! Mit dem Smartphone und dem neueren Laptop kann ich auch nach wie vor meine Emails abholen. Ich habe dann versucht einmal eine ältere Version von THB zu installieren, klappt aber auch nicht. Auch nach stundenlangem Lesen von ähnlichen Problemen habe ich keine Lösung gefunden.

  • ich hatte auch das Problem in Thunderbird 45.2.0 beim Erstellen des Accounts.
    Fehlermeldung:"Konfiguration konnte nicht überprüft werden - ist der Benutzername oder das Passwort falsch?".


    Lösung bei mir - wie bei Euch:
    Dauerhaftes Deaktivieren des Emailschutzes von AVIRA-Professionell bzw. die Überwachung des IMAP-Ports in den Emailschutz-Einstellungen rausnehmen.

    Hallo laiken41,
    bin zwar kein Profi, aber nach gefühlten Jahren des Mitlesens in diesem Forum fällt mir als erstes der oben genannte Lösungsversuch ein.
    Gruß,
    Otto

    ATARI...das waren noch Computer!

  • Guten Tag laiken41, und willkommen im Forum! (<= Ist doch schön, begrüßt zu werden, oder?)



    ... zumal ich mich daran erinnern kann, gestern letzmalig etwas dazu geschrieben zu haben.
    Nur, lesen bzw. etwas suchen muss man schon selber.
    Tipp: Schau mal unten unter "Ähnliche Themen" nach.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich habe unter Avira, Antivirus Pro, Emailschutz, den Haken bei Port 993 überwachen, entfernt und schon konnte ich meine Emails wieder empfangen.