selbst erzeugter Unterordner von Lokale Ordner verschwunden nach Pfadänderung

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: neueste
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ?
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox


    Hallo,



    ich habe meine Emails von 2008 und 2009 in einen von mir neu erstellen
    Unterordner von Lokale Ordner ("Archiv") verschoben und dann in den
    Einstellungen von Lokale Ordner den Pfad geändert, weil ich dachte, so
    komme ich über den Computer an die Mails. Beim Neustart von Thunderbird
    war der Unterordner "Archiv" von Lokale Ordner dann allerdings weg und
    in meinem ursprünglichen Mailprogramm (GMX) finde ich die Mails jetzt
    auch nicht mehr, anscheinend hat sich das Verschieben direkt auf das
    Mailprogramm ausgewirkt. Aber irgendwo müssen die Mails doch noch sein.
    Vielleicht wenn ich den alten Pfad ( irgendwas wie mail
    C:\Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\....) wieder
    eingeben würde, könnte ich darauf zugreifen, aber ich weiß den genauen
    Pfadname nicht, er war auch ziemlich lang. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke!

  • Hallo tomas73,

    ich habe meine Emails von 2008 und 2009 in einen von mir neu erstellen
    Unterordner von Lokale Ordner ("Archiv") verschoben und dann in den
    Einstellungen von Lokale Ordner den Pfad geändert, weil ich dachte, so
    komme ich über den Computer an die Mails.

    Mir ist der Sinn der Umstellung des Pfades zum lokalen Ordner des Nachrichtenspeichers für deine "Lokalen Ordner" nicht klar.
    Was meinst du mit "über den Computer an die Mails kommen"?
    Die von dir in den Ordner "Archiv" verschobenen Nachrichten sind doch jetzt auf dem Computer gespeichert in einer Mailbox-Datei namens "Archiv" (oder "Archives"), die du im Explorer über diesen Pfad finden kannst: C:\Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default\Mail\Local Folders\Archiv


    Beim Neustart von Thunderbird
    war der Unterordner "Archiv" von Lokale Ordner dann allerdings weg und
    in meinem ursprünglichen Mailprogramm (GMX) finde ich die Mails jetzt
    auch nicht mehr, anscheinend hat sich das Verschieben direkt auf das
    Mailprogramm ausgewirkt.

    Wenn du den Pfad zum Ordner des lokalen Nachrichtenspeichers der Lokalen Ordner so umstellst, dass er nicht mehr zum Standardverzeichnis der Lokalen Ordners, sondern zu einem anderen von dir erstellten Verzeichnis führt, z. B. C:\Benutzer\%Benutzername%\Dokumente\thunderbird, legt Thunderbird nach dem erforderlichen Neustart die Ordner Postausgang und Papierkorb der Lokalen Ordner in diesem Verzeichnis \thunderbird\ an. Danach kannst du natürlich nicht mehr deinen Ordner "Archiv" in den Lokalen Ordnern sehen, da die zugehörige Mailbox-Datei "Archiv" sich immer noch im Originalverzeichnis ...\Mail\Local Folders\ befindet.


    Mit "ursprünglichem Mailprogramm" meinst du sicher die Webmail-Konsole von GMX. Mit "Mailprogramm" oder "Mailclient" bezeichnet man im allgemeinen Programme wie Thunderbird, Outlook, Apple Mail, Postbox, ...etc.
    Da es sich um ein IMAP-Konto handelt und du diese Nachrichten in die Lokalen Ordner verschoben hast, befinden sie sich auch nicht mehr im Posteingang im Webmail, da die Ordner des IMAP-Kontos automatisch mit denen im Webmail synchronisiert werden.


    Du kannst deinen Ordner "Archiv" wieder anzeigen, indem du in den Konten-Einstellungen > Lokale Ordner > Nachrichtenspeicher > Lokaler Ordner > "Ordner wählen" den Pfad so umstellst, dass er wieder zu ...\Mail\Local Folders\ führt.


    Gruß
    Mapenzi

  • Hat geklappt, große Erleichterung!

    Das freut mich natürlich ;)
    Wichtige Nachrichten eines IMAP-Kontos dauerhaft lokal in eigens dafür in den Lokalen Ordnern erstellten (Unter-) Ordnern ist sicher eine richtige Idee.
    Was dich aber zu dem "Auslagern" der Lokalen Ordner aus ihrem Standardverzeichnis im Thunderbird-Profil motiviert hat, wissen wir leider nicht.
    Im Gegensatz zu der Mozillazine Knowledge Base des amerikanischen Mozilla-Forums warnen wir vor einem solchen "Zerreißen" des Profils durch ein teilweises Auslagern der Profilinhalte, in diesem Fall der lokalen Ordner der Nachrichtenspeicher.


    Für weitere Informationen zum Mailbox-Format der Nachrichtenspeicher und zum Profil von Thunderbird empfehle ich dir die Lektüre folgender Artikel aus "Hilfe & Lexikon" des Forums:
    Mbox-/Mailbox-Format - Vermeidung von Problemen
    Profilordner - Wo ist er zu finden?
    Profilordner - Welche Dateien sind enthalten?