emails nach dem verschieben nicht mehr korrekt angezeigt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): eigene domain
    * Eingesetzte Antiviren-Software: avast free version
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): windows firewall
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo erstmal,


    Habe ein kleines Problem mit meinem Thunderbird. Habe vor kurzen diverse mails von dem Papierkorb in den Lokalen Papierkorb verschoben, wie ich das eigentlich immer mache. Nur dieses Mal werden ein Teil der E-mails nicht mehr korrekt angezeigt.


    woran kann das liegen? die Mails sind alle "leer".


    was kann man hier machen, oder ist es ganz nach dem Motto "pech gehabt"


    Gruss und Danke für eure Hilfe


    Cedi

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Wenn der Header einer Mail noch da ist, aber kein Nachrichteninhalt., liegt es oft daran, dass die Mail nicht mehr existiert, wohl aber noch der Index der Mail und darin ist der Header gespeichert und der wird angezeigt.
    Mach doch mal den Test: lass dir den Quelltext (Strg+U) der Mail anzeigen. Was siehst du dann?


    Die Ursache des Verschwindens kann aber andere Ursachen haben.


    Wie groß ist der Papierkorb?
    Überprüfe die Größe des Posteingangs und des Papierkorbs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.
    Oder man lässt sich dauerhaft die Informationen über Ordnergröße, Anzahl aller und die aller ungelesenen Mails anzeigen, indem man unter Ansicht > Fensterlayout > Ordnerspalte diese aktiviert. Dann kann man in der Ordnerspalte durch Klicken auf das unscheinbare Symbol rechts die gewünschten Spalten auswählen.
    Es ist in Thunderbird nicht möglich auch nur annähernd die Ordnergröße abzuschätzen (etwa anhand der Größe und Anzahl der vorhanden Mails).
    Warum auch den Posteingang kontrollieren (bzw. dem Ordner, aus dem gelöscht wurde)? Weil die Mail schon dort zerstört werden konnte.
    Auch der AV-Scanner ist oft Schuld, daher muss der Abscannen von Mails und des Thunderbird-Profils dauerhaft unterbunden werden.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw