Emailadressen extern speichern

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.3.0
    * Betriebssystem + Version: Win10 home
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): freenet
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Telekom Speedport


    Habe in der Hilfe leider keine für mich nachvollziehbare Lösung finden können, daher hier mein Problem:


    Nach inzwischen mehreren Computer(Platten)Crashs sind jedesmal (teilw. unersetzliche) Emailadressen im "Plattenrund" unwiderbringlich verschwunden...
    Kann ich in (möglichst) einfacher Form diese Daten auf eine externe FP auslagern und diese dann im erneuten Crash-Fall problemlos in das dann neu angelegte TB übernehmen?
    Habe beim letzten Mal per Screenshot die Adressen "gesichert", aber das Abtippen von hunderten Adressen schaffe ich u.U. bis zum nächsten Crash nicht. :D .


    Danke und Gruß - Peter

  • Hallo peterj.,


    eine Methode: Regelmäßige Profilsicherung - einfach gemacht ....


    Damit sicherst Du das gesamte Profil, also alle Daten!


    Gruß
    Feuer

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuer,
    hallo graba,


    danke für Eure Antworten und die Tipps! Werde mich mal daran versuchen, aber - der Überflieger bin ich nicht. Nach 5 Min. lesen schwirrte mir schon der Kopf (bin halt schon etwas älter...)


    Melde mich dann wenn alles (nicht) geklappt hat!


    Gruß und schönes WE - Peter