Sprache pro Thread/Email dauerhaft festlegen

  • Ich habe TB latest installiert und möchte gerne die Sprache pro Thread/Email dauerhaft festlegen, da ich immer zwischen deutschen, englischen und französischen Mailtexten hin und her springe und nicht immer manuell die Sprache festlegen will. Basissprache ist deutsch. Wenn ich dann eine englische Mil habe, muss ich die Sprache auf Englisch manuell umstellen. Problem ist nur, wenn ich dann eine Antwort auf Englisch erhalte und antworten will, springt die Sprache wieder auf Deutsch zurück und ich muss wieder manuell auf Englisch umstellen. Das ist besonders nervig, wenn sich das zu einem Thread entwickelt.


    Praktisch möchte ich, das die einmal für eine Email festgelegte Sprache erhalten bleibt, so dass ich bei Threads nicht immer wieder umstellen muss.


    Gruß
    Ingo

  • Hallo Ingo,


    ich vermute, dir geht es um die Sofort-Rechtschreibprüfung beim Verfassen oder Beantworten einer Nachricht.
    Wenn man nicht (fast) jedes Mal die Sprache manuell ändern will, kann man das sehr praktische Add-on "Wörterbuch-Manager (Dictionary Switcher") 1.3.3.1" https://addons.mozilla.org/de/…ddon/dictionary-switcher/ installieren. Dieses Add-on erkennt nach vier bis fünf geschriebenen Wörtern die Sprache und wechselt automatisch zu dem entsprechenden Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung.


    Man darf sich nicht von der Kompatibilitätsgrenze TB 18* für das Add-on abschrecken lassen, es funktioniert bei mir auch in der Version TB 50 beta mit den deutschen, englischen und französischen Wörterbüchern.


    Der einzige Fehler dieses Add-ons: wenn man beim Schreiben den Fokus aus dem Verfassen-Fenster in ein anderes Fenster oder ein anderes Programm legt und dann wieder ins Verfassen-Fenster zurückkehrt, wechselt die Rechtschreibprüfung leider wieder in die Sprache, die man in den Einstellungen > Verfassen > Rechtschreibprüfung als bevorzugte Sprache eingestellt hat.
    Ein Beispiel: bei mir ist "Französisch" als bevorzugte Sprache eingestellt, ich schreibe eine Mail in Deutsch, nach vier bis fünf Wörtern wechselt die Rechtschreibprüfung automatisch auf "Deutsch", was unten rechts in der Statusbar sichtbar wird (links die bevorzugte Sprache, rechts de-DE für das automatisch gewâhlte WB für die Rechtschreibprüfung):



    Jetzt wechsele ich in Firefox, kopiere eine URL, gehe zurück ins Verfassen-Fenster, um sie dort einzufügen. In diesem Fall wechselt die Rechtschreibprüfung zurück in die bevorzugte Sprache "Französisch" und unterstreicht angeblich falsch geschriebene Wörter, obwohl sich an der Anzeige de-DE nichts ändert. Manchmal findet der Wörterbuch-Manager beim Weiterschreiben wieder in die "richtige Spur" zurück (d. h. nur falsch geschriebenes bleibt rot unterstrichen), wenn nicht, klicke ich mehrmals unten rechts auf die Sprache des Wörterbuchs, bis wieder de-DE erscheint und die Rechtschreibprüfung wieder richtig funktioniert.
    Das Problem beim Fokus-Wechsel tritt allerdings nur auf, wenn man in einer anderen als der bevorzugten Sprache schreibt.
    Ich benutze das Add-on auch in Firefox, in dem es ebenfalls automatisch das richtige WB zur Rechtschreibprüfung wählt, ohne dass das Problem beim Fokus-Wechsel auftritt.


    Probier's doch einfach mal aus.


    Gruß
    Mapenzi