Mails von Pop3 Konten werden nicht mehr abgerufen

  • Habe seit heute das Problem daß bei allen Pop Konten keine Mails mehr abgerufen werden. Senden geht ohne Probleme.


    Bei Arcor werden z.B. angezeigt daß 1 von 56 Nachrichten empfangen werden. Allerdings passiert nichts.


    Verwende einen globalen Ordner für alle Pop Konten.


    * Thunderbird-Version: 45.5.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 8
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Arcor, gmx, freenet, outlook
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Windows
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Speedport Hybrid

  • Hi, ich habe auch dieses Problem. Tritt auch mit anderen Mail clients auf. Gibt es schon news? Danke

  • @ kkc2003


    Wenn Sie schon keinen neuen Thread eröffnen, sollten Sie wenigstens die von uns erwünschten Informationen nachliefern:

  • Guten Tag powerschwabe! (<= Ist doch schön begrüßt zu werden, oder?)


    • Hast du schon mal im Forum mit Hilfe unserer Suchfunktion nach Threads mit ähnlicher Problematik gesucht und die dort gegebenen Hinweise abgearbeitet?
    • Darf dein AV-Scanner dein TB-Userprofil überwachen?
    • Darf dein AB-Scanner die verschlüsselten Verbindungen zw. deinem Client und den Posteingangsservern überwachen? (Werbewirksam gerne "Mailschutz" genannt. => weg damit! Zumindest testweise um diesen als Verursacher auszuschließen.)
    • Wie groß sind deine Mbox-Dateien auf Dateiebene? Werden die Mbox-Dateien regelmäßig komprimiert? (Du kennst du Empfehlungen für die maximale Größe von Mbox-Dateien?)
    • Tritt der genannte Effekt auch im "Safe-Mode" des Thunderbird auf?
    • Hast du die Möglichkeit, von deinem gleichen Internetzugang aus deine Mails (per POP3, nicht per Webmail) abzufragen? Geht es dann?


    Mit den bei uns durchaus üblichen
    "Freundlichen Grüßen!"
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Habe seit gestern schon wieder das gleiche Problem mit Arcor, Einloggen im Kundencenter geht auch nicht mehr. Ich soll eine Hotline für 1,50€ pro Minute anrufen. Na super

  • Und, was hast du jetzt als erstes gemacht?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!