Datenmigration nach Domainwechsel

  • Guten Tag, haben unsere Domain umgezogen und stehen jetzt vor einem Problem:
    Domain umgezogen und Emailkonten wurden infolgedessen gelöscht.
    Aber die Emails sind noch vollständig im Thunderbird.
    Nun die Frage, wie bekomm ich die am besten migriert?
    Die simpelste Lösung wäre: Das Emailkonto erstellen beim Anbieter und dann damit einloggen, da es IMAP ist müsste es sich doch synchronisieren?
    Das könnte aber auch die schwerste Lösung sein, kann es dann sein das mir die Emails aufm PC gelöscht werden, da Online nicht vorhanden?
    Wie gehe ich jetzt am besten vor um die Daten der gleichnamigen Emailkonten wieder herzustellen?
    Lieben Gruß

  • Habe dasselbe Problem auch. Die Mails sind lokal vorhanden, zum Verschieben in den angelegten Ordner im Lokalen Ordner will sich T-Bird aber immer wieder verbinden, egal ob online oder offline geschaltet. Verschieben, Kopieren, nix funktioniert...


    Grüße, Allons!

  • Hallo danny08,
    hallo Allons!,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    @danny08



    Diese Fragen hast Du weggelöscht. Bitte beantworten. Diese werden nicht umsonst gestellt!


    @Allons!


    Bitte eröffne entsprechend den Nutzungsbestimmungen ...

    Zitat von "Thunderbird Mail DE"

    Bevor Sie einen neuen Thread (= Thema) erstellen, sollten Sie sich über die Suchfunktion vergewissern, ob nicht schon ein Thema mit dem gleichen Schwerpunkt und einer bei Ihnen funktionierenden Lösung existiert.


    Falls Sie keine Lösung für Ihr Problem finden, eröffnen Sie bitte einen eigenen Thread im passenden Unterforum, auch wenn das in einem anderen Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick mit Ihrem identisch zu sein scheint. Denn es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Außerdem werden Threads, in denen mehrere Mitglieder das gleiche oder ein ähnliches Problem schildern, schnell unübersichtlich, so dass evtl. Ihr eigenes Anliegen sogar übersehen werden könnte.

    ... einen eigenen Faden. Was die Fragen betrifft, diese dann nicht löschen, sondern ebenfalls beantworten.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • OK, Danke, mittlerweile habe ich einen Weg gefunden, ersatzweise werde ich den beschreiben, wenn ich soweit durch bin. Grüße, Allons!