Doppelte Mails im Posteingang

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.5.1
    * Betriebssystem + Version:Win 10
    * Kontenart (POP / IMAP):Pop
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):kabelbw
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows Defender
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo Leute


    Ich habe eine Frage zu folgenden Problem.
    Seit ca 4 Wochen erhalte ich alle Mails im Posteingang doppelt.
    Benutze Thunderbird seit Jahren und hatte nie ein Problem.
    Vorausschicken möchte ich auch noch, das ich nicht im geringsten irgend eine Einstellung vorgenommen oder geändert habe.
    Das Problem ist mit einmal aufgetaucht.
    Meine Vermutung als leihe geht nun dahin das es vielleicht am Update liegt.Da es laut Protokoll Zeitlich passen würde.
    Wollte es mit einer Systemwiederherstellung probieren, ging aber nur bis zum 4.12. und das Update war am 30.11


    Danke im voraus
    Werner

  • Hallo Werner, und willkommen im Forum!


    Schau dir mal diesen Thread an und verfahre entsprechend: seltsame Email im Posteingang



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter
    Danke für die Begrüßung.


    Habe alles so gemacht aber keinen Erfolg.
    Auch wenn ich mir eine Mail selbst schicke bekomme ich immer zwei.Ich kann beide normal öffnen und haben die selbe Zeit des Empfangs.
    Unterordner habe ich 8 und komprimiert hatte ich bis dato die Ordner nicht habe ich gleich nachgeholt.Und alle Ordner Repariert.


    Gruß Werner

  • Hallo Werner,


    ok, dann können wir die Hauptursache wohl ausschließen.
    Wieviel E-Mailadressen hast du?
    Sind diese Adressen eigenständige Mailkonten (also entweder bei verschiedenen Providern oder beim gleichen Provider, aber mit unterschiedlichen Benutzernamen - und hoffentlich auch Passwörtern)?
    Oder sind es etwa "Aliasadressen" eines bzw. des gleichen echten E-Mailkontos (eine Adresse ist die Hauptadresse und die andere der Alias?)
    Du weißt, was ein Alias ist?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter


    Eine E-Mailadresse habe ich auf dem Laptop Kabelbw.de und eine auf dem Handy.
    Bekomme ich eine auf dem Laptop, bekomme ich die selbe nochmal aufs Handy. E-Mail bei bei Google gmail.com
    Hatte aber auch damit vorher keine Probleme gehabt.
    Bringt das was Neu zu instalieren?
    Gruß Werner

  • Bitte versuche, alle meine Fragen zu beantworten.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • OK, dann fällt auch die an zweiter Stelle der Beliebtheitsskala stehende Ursache weg.
    Du benutzt noch das (IMHO veraltete) POP3. Ist das, was du in deinem "Screenshot" zeigst, der gemeinsame Posteingang (wo alle POP3-Konten ihre Posteingänge gemeinsam hinklatschen) oder ist das der Posteingang eines Kontos? Hintergrund der Frage: Kommen die beiden Mails wirklich bei einem und dem selben Konto 2x an, oder kommt diese Mail auf jedem deiner Konten 1x an, und diese beiden Mails werden nur in dem gemeinsamen Posteingang als zwei Mails angezeigt?


    Vergleiche auch mal penibel (!) die Headerzeilen beider Mails und kontrolliere, ob diese identisch sind oder nicht.


    Hast du in einem deiner Mailkonten irgend eine Weiterleitung auf ein anderes Konto oder einen "Sammeldienst" eingerichtet, wo ein Provider die Mails eines anderen Kontzos abholen darf?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter


    Das ist nur für ein Konto.


    Glaube aber das ich es durch Deinen Hinweis beseitigen konnte.


    So wie es mometan aussieht war es die Weiterleitung der Mail zum Handy.Diese habe ich beim Provider wieder deaktiviert.
    Und die zwei Testmails die ich gesendethabe sind nicht mehr doppelt aufgetaucht.Hoffe das es beim normalen Mailverkehr auch so bleibt.


    Was ich als Leihe nur nicht verstehe ist das es ein halbes Jahr tadellos funktioniert hatte, und dann aus was für Gründen auch imer auf einmal nicht mehr.


    Danke Die für Deine Bemühungen.


    Werner

  • So wie es mometan aussieht war es die Weiterleitung der Mail zum Handy.

    Du hast in deiner "Architektur" einen grundlegenden Fehler drin.
    Zur Verwaltung deiner Mailkonten mit mehreren Clients wurde IMAP entwickelt! Dieses Protokoll bietet mittlerweile so ziemlich jeder Provider an, es läuft auf allen mir bekannten Mailclients und auch auf dem der gängigen Smartphones stabil und zuverlässig und ich wüsste beim besten Willen keinen Grund, IMAP nicht zu nutzen.


    Die Vorteile dieses neuen Protokolls überwiegen IMHO eindeutig! => 11.
    Und wenn du zusätzlich zur sehr sicheren Speicherung der Mails bei einem seriösen Provider (sicher in Bezug auf Verfügbarkeit, also Schutz vor Datenverlust) deine Mails noch bei dir zu Hause lokal speichern willst, so ist das auch kein Problem .=> Re: [imap+lokal] Suche ideales System für Archivierung.


    Du solltest dich mal damit befassen, auch mit der etwas anderen Bedienung gegenüber unserem Grufti POP3.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

    Einmal editiert, zuletzt von Peter_Lehmann ()