Import von Thunderbird mails

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.6.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 (64)
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: SpyHunter
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern



    Hallo
    ich habe eine etwas merkwürdige Frage:
    Wegen PC-Neukauf habe ich einen Ordner mit mails auf USB-Stick exportiert.



    Wie kann ich diese mails auf den neuen PC wieder importieren? Bei dem vorhandenen
    Import Befehl sind nur Outlook Sachen möglich.

  • Hallo,


    deine Frage ist durchaus nicht merkwürdig, sie wird hier sogar sehr häufig gestellt ;)


    Zum Importieren von Mailbox-Dateien wird das Add-on "ImportExportTools" empfohlen: https://addons.mozilla.org/de/…/addon/importexporttools/
    Ein Ordner in Thunderbird entspricht einer Mailbox-Datei im Profil von Thunderbird, z. B. Ordner "Posteingang" in Thunderbird = Mailbox-Datei "Inbox" (ohne Endung) im Profil.


    Wie heißt der "Ordner mit Mails", den du auf dem USB-Stick gespeichert hast?
    Im günstigsten Fall hast du den kompletten Profilordner "xxxxxxxx.default" gespeichert.


    Gruß
    Mapenzi

  • der Ordner heißt 'Ingried'.

    OK, meine Frage war ein bisschen blöd (ich dachte, du hättest vielleicht den Profilordner von Thunderbird kopiert) ;)
    Ich hätte fragen sollen, was sich in dem Ordner befindet.


    Aber gehen wir das Problem einmal anders an:
    du hast doch sicher noch den alten PC und möchtest vielleicht all deine Konten, Ordner mit Nachrichten, Adressbücher in einem Rutsch importieren?
    Dann empfiehlt es sich, das ganze Profil von Thunderbird von dem alten zu PC kopieren und via USB-Stick auf den neuen PC zu übertragen und dort im Standardverzeichnis einzufügen.
    Den Profilordner findest du auf dem alten (wie auch auf dem neuen) PC über Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen.
    Jetzt solltest du einen Ordner "8-Zufallzeichen.default" sehen. Wenn du in der Ordnerhierarchie zwei Etagen höher gehst, sollte der Ordner "Thunderbird" angezeigt werden.
    Kopiere diesen Ordner "Thunderbird" und übertrage ihn auf den neuen PC.


    Auf dem neuen PC zeigst du zunächst wie oben beschrieben den neuen Profilordner an und beendest Thunderbird. Dann gehst du zwei Etagen höher, verschiebst den kompletten Ordner "Thunderbird" irgend wohin und setzt an gleicher Stelle (also im Ordner "Roaming") den vom alten PC übertragenen Ordner "Thunderbird" ein.
    Mit Thunderbird auf einen neuen Rechner umziehen
    Wenn du danach Thunderbird neu startest, sollten alle deine Konten, Ordner, Nachrichten, Adressbücher, Einstellungen, ... etc angezeigt werden.


    Solltest du in dem Ordner "Ingried" nur die Mails gespeichert haben, die du auf dem neuen PC verwenden willst, oder sollte der alte PC nicht mehr in deinem Besitz sein, dann wäre die Vorgehensweise anders, und man müsste schon wissen, was sich im Ordner "Ingried" befindet.