Cardbook und die Geburtstage

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.7.1
    * Betriebssystem + Version: Win 7 Pro x64
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): mehrere verschiedene


    Hallo Leute,
    ich nutze nun schon seit einiger Zeit Cardbook, früher in Verbindung mit ownCloud nun mit NextCloud. Habe alles neu aufgesetzt um auch das Adressbuch von meinem Android synchron zu halten.
    Leider werden aber in Cardbook die Geburtstage im Format "YYYYMMDD" angezeigt. Es fehlt jeder Punkt/Bindestrich.
    Sowohl in der Cloud-Platform als auch auf dem Smartphone werden die Daten richtig angezeigt.


    Kann man dies in Cardbook einstellen?
    Schön wären zumindest Striche drin.


    viele Grüße und noch einen schönen Sonntag
    danieljena

  • Hallo danieljena und willkommen im Forum.


    Leider werden aber in Cardbook die Geburtstage im Format "YYYYMMDD" angezeigt. Es fehlt jeder Punkt/Bindestrich


    Laut vorgaben vom Entwickler muss man die Geburtstage so eingeben
    "YYYY-MM-DD"
    Damit habe ich keine Probleme die Geburtstage werden auch auf dem Smartphone richtig synchronisiert.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Danke für den Hinweis.
    Ich habe das erwartete Datenformat in Cardbook und ein paar Testgeburtstage geändert.
    Nach einer Synchronisation, der Änderung auf dem Smartphone und der erneuten Synchronisation war dann leider wieder das Format ohne Trennzeichen drin.
    Muss ich noch irgendwo was einstellen?

  • Hallo danieljena,
    es muss auf allen Geräten die selbe vCard Version eingestellt sein, am beste Du nimmst vCard 3.0
    4.0 beherrscht noch nicht jede Software.
    Mit welcher App synchronisierst Du auf dem Smartphone und welche Betriebssystem ist auf dem Smartphone?

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo danieljena,
    diese App kenne ich nicht.
    Da Du dafür bezahlt hast, fragen den Entwickler nach den Einstellungen, bzw. suche selber nach der benutzen vCArd Version.
    Wenn auf dem Smartphone die vCard 4.0 eingestellt ist und im Cardbook 3.0 funktioniert das nicht.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ich habe nicht für die App bezahlt, da ich sie über F-Droid bezogen habe.
    Innerhalb der App kann man keine vCard-Version einstellen.
    Jedoch ist mir gerade aufgefallen, dass in den Datenbank-Einträgen für die Geburtstage auch keine Trennzeichen zu finden sind.
    Also würde es für mich heißen, dass es ein "Fehler" mit NextCloud ist?!

  • Ich habe nun noch mal ein wenig herum probiert.
    Neues AB erstellt und einige Testeinträge vorgenommen.
    Egal ob ich nun das AB als vCard 3 oder 4 definiere werden die Geburtstage ohne Trennzeichen angezeigt und was mich wundern auch beim auswählen des Datums (in Cardbook) mit dem "DatePicker" werden diese ohne Trennzeichen in das Textfeld übertragen.
    Dieses Verhalten würde für mich nun auf einen Fehler in Cardbook deuten, oder?

  • Hallo danieljena,

    Egal ob ich nun das AB als vCard 3 oder 4 definiere werden die Geburtstage ohne Trennzeichen angezeigt und was mich wundern auch beim auswählen des Datums (in Cardbook) mit dem "DatePicker" werden diese ohne Trennzeichen in das Textfeld übertragen.

    das mit dem DatePicker habe ich auch schon festgestellt, hatte aber noch keine Zeit das dem Entwickler mitzuteilen.
    Wenn Du Lust hast, schreibe Philippe einfach an.
    Wenn Du die Geburtstage nach dem vom Entwickler vergebenem Format einstellst, sollte sie auch so bleiben.
    Wenn man allerdings die Geburtstage mit einem anderem Gerät synchronisiert und nach der Synchronisation der Geburtstag ohne die "-" zurück kommt, ist irgend etwas nicht kompatibel.
    Schreibe Philippe an und erkläre Ihm Dein Problem, Du solltest allerdings französisch oder englisch können.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo danieljena,


    nextCloud und ownCloud verwenden vCard 4.0, in dem im Gegensatz zu 3.0 kein "-" als Trennzeichen verwendet wird.


    Du musst daher in Cardbook das Adressbuch neu einbinden, und dabei bei vCard 4.0 angeben. Danach verstehen sich Cardbook und nextCloud wieder, und sobald Du die Daten korrigiert hast (manuell, seufz), synchronisiert auch alles wieder miteinander.


    So war es zumindest bei mir.


    Viel Erfolg, falls Du das nach so langer Zeit überhaupt noch liest :-)

    - Kiki

  • Ich habe nun noch mal ein wenig herum probiert.
    Neues AB erstellt und einige Testeinträge vorgenommen.
    Egal ob ich nun das AB als vCard 3 oder 4 definiere werden die Geburtstage ohne Trennzeichen angezeigt und was mich wundern auch beim auswählen des Datums (in Cardbook) mit dem "DatePicker" werden diese ohne Trennzeichen in das Textfeld übertragen.
    Dieses Verhalten würde für mich nun auf einen Fehler in Cardbook deuten, oder?

    Angezeigt wird das, was nextCloud liefert, also das 4.0 Format, also ohne Trennzeichen.


    Wenn Du Dein Adressbuch als 3.0 anlegst, wird der Date Picker ein Trennzeichen einfügen, bei 4.0 nicht. Aber wie gesagt, angezeigt wird, was die verbundene nextCloud liefert.


    Es ist also kein Fehler des Entwicklers, nur müssen nextCloud und Cardbook dieselbe Version verwenden. Und da vCards aus Text bestehen, kommst Du um eine manuelle Korrektur ggf. nicht herum ...

  • Habe den Beitrag gelesen :)

    (Ein hoch auf die Email-Benachrichtigungen)


    Das Problem scheint sich wie durch ein Wunder von selbst gelöst zu haben. Sowohl in Cardbook als auch in den NextCloud-Kontakten werden die Geburtstage korrekt angezeigt.

    Ob dies nun an einem Update für CardBook oder NC lag ... mir egal :)

  • der Zweifel ist berechtigt, da der TE zuletzt im März 2017 im Forum angemeldet war.

    Dies lag einfach daran, dass ich keine Probleme mit Th hatte und letztes Jahr fast das halbe Jahr auf Wanderschaft war :)