Datum und zeit

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.0 64-bit
    • Lightning-Version: 5.4
    • Betriebssystem + Version: Arch
    • Eingesetzte Antivirensoftware: -
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -


    Hoi!


    Ich hab mir Lightning aus archive.mozilla geholt, also nicht aktualisiert.

    Jetzt muß ich das Datum und die Uhrzeit eines Termins händisch eingeben. Früher ging das doch über einen kleinen Kalender und mit einem Popup für die Uhrzeit.

    Habt Ihr das auch? Aktualisiert oder frisch installiert? BS?

    Oder ist das nur bei mir so?


    Dank und Gruß

    Laser

  • Hallo Laser,


    so ganz verstehe ich das Problem nicht - eigentlich gar nicht. Was meinst Du mit

    Jetzt muß ich das Datum und die Uhrzeit eines Termins händisch eingeben.

    Ich habe Datum und Urzeit immer händsch eingetragen (mit den Füßen bin ich zu ungeschickt, die Tastatur ordentlich zu bedienen;)).

    Früher ging das doch über einen kleinen Kalender und mit einem Popup für die Uhrzeit.

    Ist mir völlig unbekannt - ein PopUp nur für die Urhzeit? Kommt mir auch unplausibel vor.


    Bitte beschreib noch mal ganz genau, was sich für Dich geändert hat und wie es vorher war.


    Gruß

    slengfe


    PS: Nur so für mich zur Info: Arch ist eine Linux-Distribution?

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Moin slengfe!



    Ich muß lernen, mich präziser auszudrücken.


    Früher war beim Datum ein kleiner Kalender, bei dem man das Datum raussuchen konnte. Bei der Uhrzeit ein Dreieck(?), damit man sie aufklappen konnte. Dann waren da die Stunden und die Minuten (in 10' Schritten), die man mit der Maus anklicken konnte. Jetzt muß man die Zahlen eintippen.

    Ist jetzt nicht wirklich dramatisch, ich arbeite auch gern mit der Tastatur - und die Uhrzeit braucht keine Formatierung (900 wird zu 9:00 umgewandelt), aber gerade Datum ist unschön. Wenn man z.B. einen Termin am letzten Wochenende im November bekommt, muß man das in einem ersten Schritt im Kalender suchen.


    Yup, Arch ist eine Linux-Distro - und keine Versionsnummer, da Rolling Release ;-)



    Gruß

    Laser

  • Hallo Laser,


    nun wird's klarer für mich. Ich verstehe, was Du meinst. habe ich noch nicht ausprobiert, werde ich zu Hause aber nachholen, wenn sich bis dahin kein anderer Helfer gemeldet hat. Wäre schade, wenn die Option in der neuen Lightning-Version verloren gegangen worden wäre - auch wenn ich es selber eigentlich kaum nutze.


    Ich würde ja sagen, teste mal mit einer alten Lightning-Version, aber die scheint nicht mehr kompatibelm mit TB 52...


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Laser,


    also ich habe die Auswahl-Felder noch. Ein kleiner Pfeil nach unten und dann sieht es so aus:


    Das meintest Du doch oder? allerdings habe ich sowohl TB als auch Lightning aus den jeweiligen Vorgängerversionen aktualisiert. Habe aber noch nie gehört, dass das einen Unterschied machen soll.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Laser87,


    anhand von slengfes Bild.


    Ist das Kettensymbol rechts neben dem Eingabefeld offen oder geschlossen?


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hi Feuerdrache!


    Das macht keinen Unterschied. Die Dreiecke sind weg.

    Richtig @ slengfe. Mir unerklärlich.


    Dank und Gruß