Geburtstags-Problem mit CardBook

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.1.0
    • Betriebssystem + Version:Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX):t-Online, Apple
    • Eingesetzte Antivirensoftware:AVAST
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):AVAST

    Hallo,


    ich habe ein Problem(chen?) das ich leider nicht alleine beheben kann.


    Vor einiger Zeit habe ich CardBook installiert und die Kontakte aus dem alten Adressbuch importiert. Hat alles super funktioniert, auch die Geburtstage wurden im Kalender eingetragen.


    Jetzt habe ich einen neuen Kontakt erfasst und der Geburtstag erscheint leider nicht. Ich habe mal verschiedene Varianten mit dem Format des Datums ausprobiert, aber daran liegt es nicht.

    Als ich dann den Kontakt im 'alten' Adressbuch (das ist in der Menüleiste noch zu sehen ist) eingetragen habe, erschien auch der Geburtstag im Kalender.


    Wie kann ich jetzt den Kalender so einrichten, das die Kontakte aus Cardbook gelesen werden und nicht aus dem alten Kalender ?


    Das Häkchen 'Einzige Quelle für Kontakte' in Cardbook habe ich gesetzt und auch eine Neuinstallation hat nichts gebracht.


    Gruß

    Gabriel

  • Hallo Ali_Oli,

    hast Du auch in den Einstellungen bei
    "Anzahl der Tage zum Eintragen der Geburtstage"

    365 eingetragen.

    Nur dann werden alle Geburtstage für das kommende Jahr komplett eingetragen.

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo Ali_Oli,

    ich würde vor "Synchronisieren mit Lightning beim Starten" noch einen Haken setzen.

     
    Gruß
     EDV-Oldi

    ... hab' ich gerade eingetragen, aber leider ohne Erfolg.

  • Hallo Ali_Oli,

    ich sehe gerade das Du keinen Tagestermin, sondern die Uhrzeit auf 00:00 stehen hast,

    Da musst Du noch einmal im Kalender nach sehen ob der Termin um 00 Uhr eingetragen wurde,

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo,


    das Datumsformat habe ich so eingestellt und für den Geburtstag einmal die Uhrzeit verändert und dann auch mal als Tagestermin versucht. Hat beides leider nichts gebracht.

    Ich vermute mal, das Lightning den falschen Kalender als Basis nimmt. Kann man das in den Systemeinstellungen ändern?


    Gruß

    Gabriel

  • Hallo Ali_Oli

    Ich vermute mal, das Lightning den falschen Kalender als Basis nimmt. Kann man das in den Systemeinstellungen ändern?

    den Kalender musst Du doch in Cardbook selber eintragen.

    Ich würde für die Geburtstage einen eigenen Kalender anlegen.

    Du musst in den Einstellungen, im Tab Geburtstage, die Adressbücher auswählen aus denen die Geburtstage ausgewählt werden und den Kalender angeben in dem diese Geburtstage eingetragen werden sollen.

    Wenn Du auf den Hamburger Button ( 3Striche) von Cardbook klickst, dann auf Extras und "Liste der Geburtstage ansehen" auswählst, sollte die Geburtstage angezeigt werden.


     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo,


    ich habe evtl. etwas wichtiges vergessen...


    Ich synchronisiere die Kontakte und den Kalender über Posteo mit meinen Apple-Geräten. Das funktioniert ganz wunderbar mit Terminen und den Kontakten.

    Kriege ich das denn dann mit einem weiteren Kalender alles noch hin?


    Gruß

    Gabriel

  • Hallo Ali_Oli,

    lege einfach bei Posteo einen Geburtstags Kalender an und synchronisiere den mit Lightning.

    Dann trägst Du diesen Kalender bei den Einstellungen in Cardbook ein.

     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo,


    das werde ich nachher mal versuchen... Versuch macht kluch ;-).


    Vielen Dank für Deine Unterstützung!


    Viele Grüße

    Gabriel

  • Hallo Gabriel,


    ich habe auch mit CardBook und Posteo synchronisiert. Mehrere Kalender sind kein Problem, mehrere Adressbücher schon. Liegt aber an Posteo, das nur ein Adressbuch zulässt. Bei Kalendern liegt die Anzahl bei drei, danach musst Du bezahlen. Ich glaube 20 Kalender sind prinzipiell möglich.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    ich hab' mich für die Variante 'einfach, aber macht man eigentlich nicht' entschieden.


    Bevor ich mir meine im Prinzip sehr gut funktionierende Synchronisation zerschieße, trage ich den Kontakt inkl. Geburtstagstermin in dem lokalen Adressbuch ein. Damit habe ich zwar gleiche Einträge in unterschiedlichen Adressbüchern, aber bei der recht übersichtlichen Anzahl der Kontakte sollte keine Inkonsistenz auftreten.


    Nochmals vielen Dank an die Beteiligten.


    Gruß

    Gabriel