Profile und E-Mails sind weg!

  • Programm: Thunderbird 52.1.1

    System: WIN10

    Anbieter: T-Online


    Ich weiß, das Thema ist nicht neu. Ich habe mir die entsprechenden Beiträge angeschaut aber eigentlich keine rechte Hilfe gefunden.

    Folgendes ist passiert: Thunderbird wie üblich gestartet, aber er verhält sich als wäre er gerade erst installiert worden, will also Konten angelegt haben. Nach mehrfachen Versuchen - auch Neustart des Systems - habe ich dann halt mal ein Konto angelegt mit einer meiner E-Mail-Adressen. Das funktioniert auch. Aber es ist nichts drin außer der Bestätigung zur Anmeldung für dieses Forum. Es gibt jetzt auch ein Profil "kryptischer Name. Default" aber eben nur dieses eine.


    Was ist wohl schiefgegangen? Gibt es eine Möglichkeit das alte Profil und die Mails zu retten und evtl. wieder herzustellen? Jede Hilfe wird dankbar angenommen.


    MfG

    Peter














  • Bei mir ebenfalls. Habe soeben TB gestartet und alles war weg. TB hat sich geöffnet wie bei einer Neuinstallation. Zum Glück hatte ich eine Profilsicherung von gestern. Auf dem Lapi meiner

    Frau das Gleiche. Ebenfalls alles weg. Kann eventuell der Moderator etwas dazu sagen?

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:60.0) Gecko/20100101 Thunderbird/60.3.1/Lightning 6.2.3.1, Windows 10 Pro Version 1809 (Build 17763.165), POP3 Vodafone Kabel Deutschland,

  • Hallo,


    das ist ungewöhnlich. TB kann sicherlich mal die Profilverknüpfung verlieren (z.B. bei einer defekten profiles.ini), aber auf gar keinen Fall löscht er das Profil komplett.


    seipe : Du arbeitest mit einer Beta-Version. Da kann (muss aber nicht) der Fehler liegen. Ich kenn mich damit nicht aus, daher will und kann ich dazu nichts weiter sagen.


    @pomotec: Hast Du eine Windowsaktualisierung durchgeführt?


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,

    bei mir ist das selbe passiert. Ist ein riesen Ärger. Das neue Update macht scheinbar alles Platt.

  • Hallo, 52.1.1 habe ich heute installiert, da ich eine woche im Urlaub war und schon geht nix mehr. Alles weg. Wo ist das problem? wer kann helfen?

  • Hi,


    wollte mich nur mal kurz dran hängen. 8o

    Ich habe das gleiche Problem. Als ich Thunderbird geöffnet habe, zeigte es mir keine Konten mehr an und forderte mich auf ein neus anzulegen. Da es das Problem heute schon öfter gab wollte ich keinen neuen Thread aufmachen.


    • Thunderbird-Version: 52.1.1 (32bit)
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Free Antivirus
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem-intern

    Vielen Dank schon einmal für alle Tipps.


    mfg basla

  • Beim Laptop meiner Frau mit aktuellen TB ebenfalls alles weg. Sie hat keine Beta installiert.

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:60.0) Gecko/20100101 Thunderbird/60.3.1/Lightning 6.2.3.1, Windows 10 Pro Version 1809 (Build 17763.165), POP3 Vodafone Kabel Deutschland,

  • Hallo,


    beim Durchschauen des Threads ist mir aufgefallen, dass bei allen - soweit die entsprechende Information vorhanden ist - WIN 10 läuft. Es wäre interessant zu wissen, ob es jüngst zu dieser Version ein Update gegeben hat.

  • Letztmalig kam am 25.05.17 ein Update für Windows 10. Seitdem nicht mehr. Das Problem mit TB trat aber erst heute auf.

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:60.0) Gecko/20100101 Thunderbird/60.3.1/Lightning 6.2.3.1, Windows 10 Pro Version 1809 (Build 17763.165), POP3 Vodafone Kabel Deutschland,

  • Hallo,

    zur Vermutung von graba wegen Win 10: ich habe Win 7 und das gleiche Problem (Profile nicht aufrufbar, kein E-Mail-Versand/Empfang, ein Adressbuch weg etc) wie die anderen.

    Ich kann momentan nur eine eigene Vermutung ergänzen: Meine Letzte Aktion vor dem Thunderbird-Crash was ein Update von CCleaner und damit dann ein Programmdurchlauf. Ob´s daran liegt, ich weiß es nicht.

  • Hallo zusammen,


    verfolge diesen Thread seit ca. 3 Std. da ich dasselbe Problem habe. Und bei dem CCleaner-Kommentar von Ekschu17 bin ich aufmerksam geworden. Habe heute auch automatisch CCleaner aktualisiert, danach einen Durchlauf ausgeführt und seitdem verhält sich Thunderbird wie nach einer Neuinstallation (habe WIN10). TB per Profilmanager zu starten, neues Profil anlegen und auf den ursprünglichen Pfad zu verweisen bringt nichts. Interessanterweise scheint seit vorhin Firefox auch in den Auslieferungszustand zurück versetzt zu sein.....

  • Hallo,


    selbes Problem hier, keine Profile mehr auffrufbar, wie bei Neuinstallation...

    Auch ich hatte den cleaner update auf 5.31.6104 gemacht. Interessanterweise kam danach direkt noch ein update auf 5.31.6105.

    In den Kommentaren bei Filehippo steht das hier:

    "Warning !!! CCleaner 5.31.6104 changes the prefs.js file in Thunderbird

    mail as you have not backed up this file then you have a problem"

    Und genau das scheint passiert zu sein. :-(

    Ich habe kein backup von meiner von prefs.js. Kann man die Profile noch retten oder zumindest die Emails?

  • Hallo,

    Vor meinen Urlaub ging TB einwandfrei und CCleaner war in der selben Version wie heute. Habe nur das Update von TB gemacht und es ging nichts mehr. Ob es an CC liegt kann ich nicht sagen.

  • Hallo,

    habe Win10/64bit, Firefox5.3, TB52.1, AVG und Iobit-SW, Ccleaner, Win-Firewall

    und die gleichen TB-Probleme, aber mein Adressbook ist noch da.

    Bis mittags lief alles, dann schien mir Firefox recht lahm, also Ccleaner mit udate durchlaufen lassen, danach Rechnerneustart und Peng!:

    TB startet mit dickem Hinweis auf Lightning-Integration mit Release 52 (aber das gabs doch schon im Mai !?) und Aufforderung, neues Konto einzurichten, fast alles (außer dem Adressbuch) weg. Der Profilordner ist aber noch so groß wie zuvor, d.h. rd. 1 GB.

  • Sehr interessant!

    Auch ich habe vorher CCleaner upgedatet.

    Ich habe noch ein Backup der gesamten C-Disk - zwar nicht ganz taufrisch - aber besser als nichts wäre das schon. Mein Problem: welche Ordner und/oder Dateien muss ich denn restaurieren ohne dass ich die Daten verliere?

    Ich habe es zunächst nur mit dem prefs-file probiert. Das gesicherte ist ca. 40k groß, das neu gebildete nur 13k. Aber wenn ich das neue mit dem alten überschreibe, ist es nach dem ersten Start von TB wieder nur 13k groß und nach wie vor ist alles weg. TB bildet also offensichtlich eine neue Datei und überschreibt die vorhandene damit.

  • Hi,


    CCleaner läuft auch bei mir.

    Im Forum von CCleaner (Englisch) https://forum.piriform.com/ind…262380b51&showtopic=48428 wurde das Problem auch schon angesprochen und es wurde eine neue Version mit Patch veröffentlicht (v5.31.6105). Das soll helfen, aber bei mir hilft es nichts. Hilft wahrscheinlich nur, wenn man noch ein Backup der prefs.js von vor dem CCleaner Update hat? :|

    Gibt es vieleicht eine Möglichkeit die prefs.js irgendwie zu reparieren?


    Gruß

  • Morgen,

    hatte gestern das gleiche Problem. Ausgelöst - ausradiert - durch CC.

    Profil war zu alt, einspielen machte keine Sinn.

    Lösung: Systemwiederherstellungspunkt. Hatte zum Glück einen vor einer Woche erstellt. Auch wenn die Funktion ein wenig versteckt ist in Win 10.

    Jetzt ist alles wieder wie vorher. Und ein Profil habe ich jetzt auch wieder gespeichert.