Thunderbird reagiert sehr eingeschränkt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 5.2.
    • Betriebssystem + Version: w7
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): web-gmx
    • Eingesetzte Antiviren-Software:avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Nachdem ich ein Addons Paket gestern runter geladen hatte erhielt ich zwei Fehlermeldungen von TB.

    Die zweite hatte was mit "XPCOM" zu tun. Danach habe ich die neueste TB Version aufgespielt und es funktonierte einwandfrei.

    Nachdem ich heute zwei fehlerhafte Systemstarts hatte reagiert Thunderbird nicht mehr, wenn ich versuche
    innerhalb meiner Konten einen Ordner zu wechseln. Wenn ich Thunderbird starte, kann ich exakt einen Ordner, z.B. Posteingang eines Kontos anwählen aber die mails werde nicht angezeigt. Versuche ich anschließend bspw. den Posteingang des anderen Kontos anzuwählen reagiert TB nicht mehr.
    Ich kann tun was ich will. Neustart, Neuinstallation, alles schon probiert. Nichts funktioniert. Wenn ich neu starte kann ich widerum einen Ordner anwählen und dann folgt dasselbe Problem erneut.

    Im abgesicherten Ordner funktioniert alles einwandfrei. Was kann ich machen?


    gruss.fritz


  • Hallo,


    danke für den Link welcher mir weitergeholfen hat, obwohl in der Add-ons-Verwaltung/Erscheinungsbild nur stand:


    Standard 52.2.0 - Das Standart Theme


    Unter Erweiterungen fand ich einen Eintrag:

    Lightning 5.4.2

    Aktualisiet: 15.7.


    Diese Erweiterung habe ich deaktiviert und nun läuft alles wieder einwandfrei.

    Nur habe ich jetzt leider keine Kalenderfunktion mehr und dass gefällt mir nicht.

    Was kann ich da machen?


    gruss.fritz

  • Habe das Problem jetzt selber gelöst und vielleicht kann es jemanden anderen weiterhelfen.


    - Die Lightning-Version war also bei TB deaktiviert. Diese habe ich gelöscht.

    - Dann habe ich die neuste Version auf meine Festplatte geladen Lightning

    - Dann TB Add on Verwaltung aufgerufen

    - Erweitung aufgerufen - oben rechts auf den Pfeil neben dem Zahnrad und auf " add-on aus Datei installieren" geklickt

    - Neustart von TB und der Kalender war wieder in TB integriert und TB funktionierte ohne Fehler.


    gruss.fritz