Dateianhänge von Mac/Apple können nicht geöffnet/gespeichert werden

  • Hallo!


    Auf folgendes Problem bin ich gestoßen: Anhänge, die von einem Mac gesendet werden, können unter meiner LInux-Mint Installation nicht geöffnet/gespeichert werden (TB 52.1.1.). Beim Öffnen erscheint die Meldung: "Dieser Anhang scheint keinen Inhalt zu haben." - In der Anhangliste wird allerdings eine Größe angegeben und beim Herunterladen konnte ich beobachten, dass dies seine Zeit brauchte. Beim Speichern des Anhangs wird die Datei dann mit einer Größe von 0 Byte ausgewiesen. Zudem ist mir aufgefallen, dass der Anhang bei einer Reintext-Ansicht überhaupt gar nicht ausgewiesen wird. Schalte ich in die HTML-Ansicht um, wird mir die Liste der Anhänge angezeigt.


    Mir ist des weiteren aufgefallen, dass das Problem bei Mac-Geräten auftaucht und wohl neu ist - von einem Absender habe ich vor ungefähr einem halben Jahr ein Mail samt lesbaren Anhang erhalten. Dies habe ich im Quelltext gefunden:

    Es handelt sich um einen pdf-Anhang - das Verhalten konnte ich bei einem doc-Anhang eines anderen Mac-Absenders allerdings auch beobachten. In der HTML-Ansicht ist kein Verweis auf einen eingebetten Inhalt ersichtlich; unter der Mail wird die Liste der Anhänge angezeigt, samt Dateigröße.


    Ich habe auf den Ordner Rechtsklick/EIgenschaften/Reparieren angewendet, was allerdings nichts gebracht hat.


    Was kann ich tun?


    Danke und Gruß!

  • Na, besonders brisant scheint das Thema nicht zu sein...


    Anyway, so kommt man an den Anhange:


    Ansicht/Nachrichteninhalt/Original HTML


    aktivieren. Dann werden die Anhänge erkannt. Wichtig ist 'Original HTML' - 'Vereinfachtes HTML' wirkt nicht. Das Add-On, das ich installiert habe, um eine Mail in HTML statt in meinem Reintext-Standard anzuzeigen, übersetzt wohl nur in 'Vereinfachtes HTML'.


    Möge es weiterhelfen... :idee:

  • Doch. Ich habe noch mit der Option 'Anhänge immer eingebunden anzeigen (nicht empfohlen)' experimentiert, ohne Wirkung. Die Einstellung 'HTML in e-Mail' steht auf 'Reiner Text', JavaScript wird temporär aktiviert, wie die eingebundenen Anhänge auch.


    Ich habe es eben nochmal probiert: 'HTML anzeigen' aktiviert; Nachricht wird entsprechend angezeigt, die Anhänge werden mitsamt Größe aufgelistet. Auf einen dieser Anhänge rechts geklickt, 'Speichern...': Die Datei wird mit der Größe "0 Byte" gespeichert.


    Über ANSICHT/NACHRICHTENINHALT/ORIGINAL HTML werden die Anhänge aufgelistet und dann auch korrekt gespeichert.