Email Account lässt sich nicht einrichten

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 54.0 32Bit
    • Betriebssystem + Version: Win 10 32Bit 1607
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Antivir Pro
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): MS aktiv
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): D-LINK


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Moin allerseits,


    habe ein Problem mit der Einrichtung eines zweiten Email Accounts.

    Ein Account ist eingerichtet: nnnnnnn36@gmx.de

    ein zweiter soll dazukommen: nnnnnnn21@gmx.de. (nnnnnnn ist der gleiche Name).

    Beide haben unterschiedliche Passwörter, bei GMX einwandfrei eingerichtet und akzeptiert, Logins funktionieren so.


    Dazu schreibt TB beim Einrichten zunächst:

    Einstellungen wurden in der Mozilla - ISP - Datenbank gefunden.

    Nach Klick auf "Fertig" dann:

    Konfiguration konnte nicht geprüft werden- ist der Benutzername oder das Passwort falsch?



    Woran kann das noch liegen? Womöglich gibt es darauf schon früher eine Antwort, die ich aber nicht gefunden habe.

    Habe TB noch mal komplett deinstalliert und neu aufgestzt.


    Wäre über einen brauchbaren Tipp sehr erfreut.


    L.G. Bernd.

    2 Mal editiert, zuletzt von dl4az ()

  • Du nutzt eine Beta Version dort Funktionieren einige Sachen nicht musst eine Final Version nutzen da wird es gehen..

    Be Quiet! Pure Base 600 i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock H81M-DGS R2.0.Sound Blaster Audigy

    FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series SSHD 2 TB WD,3 TB SSD Samsung 850 EVO 250GB, Samsung 850 EVO 500GB, DS214play


    Betriebsystem Windows 10 Home/Ubuntu 18.04.


    Firefox 63.0.3

    Thunderbird 60.2.1

  • Hallo,

    und hast du denn schon mal versucht, das Konto manuell anzulegen? Das ist immer möglich, auch wenn der Zugang nicht sofort klappt.

    Die häufigsten Fehler bei der ersten Anmeldung sind:

    Falsche Mailadresse, falsches Passwort, ändern der von GMX verlangten Ports.

    Wenn dein Virenscanner mit Mailprotection allerdings dazwischenfunkt, kommt überhaupt keine Verbindung zustande und die ISP-Datenbank wird gar nicht erst erreicht. Das ist dann allerdings ein grundsätzliches Verbindungsproblem.

    Was Beta-Versionen angeht: die verwende selbst ich nie, denn die sind teilweise recht verbugt, so dass ein Arbeiten damit zu Qual werden kann.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Snake


    Das Anlegen des zweiten Accounts klappt auch nicht bei TB 52.2.0 32Bit.

    Ich kann aber zusätzlich einen Account anlegen basierend auf meinem Funkrufzeichen.


    Vielleicht mag TB nicht den gleichklingenden Namen aber unterschiedliche Ziffer.


    mrb ,


    habe noch mal alles geprüft Namen, Passwort, woanders funktionierenden Port,Virenscanner, nix.


    Die Mozilla - ISP - Datenbank erkennt den Account, siehe meine erste Anfrage. Nach "Fertig" kommt

    erst der Hinweis siehe oben.


    L.G. Bernd

  • Die Mozilla - ISP - Datenbank erkennt den Account

    Gut, dann kann man den Virenscanner erst mal abhaken.

    Welche Servereinstellungen hast du verwendet?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw