Bei Kontowechsel wichtige EMAILs und ADRESSbuch verschwunden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.2.1 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Aktuelle Version
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo,

    Bei der Umstellung von meinem Email-Konto bei @versanet.de auf @gmx.de sind alle meine email verschwunden.

    Das Adressbuch mit 260 Adresseinträgen war noch vorhanden.

    Bei Thunderbird Profiles finde ich die Verzeichnisse alle wieder.

    Bei dem Versuch, sie wieder zu aktivieren, habe ich nun auch das Adressbuch verloren.

    1. Wie kann ich das Adressbuch wieder aktivieren?

    2. Wie kann ich mein altes Email-Verzeichnis wieder herstellen?



    Wenn mir jemand helfen kann, bitte melden.

    Bin auch Telefon-Support nicht abgeneigt.

    Grüße von Günter

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: rote Schriftfarbe entfernt

  • Hallo Günter,


    denn dein screen shot zeigt, dass der Kontenordner "pop.gmx.net" etliche Mailbox-Dateien mit zum Teil erheblichen Größen beinhaltet

    Es gibt aber noch einen zweiten Kontenordner "pop.gmx-1.net", mit dem das GMX-Konto derzeit verknüpft sein könnte...


    Deine Beschreibung ist nicht sehr präzise, man weiß nicht wie die Umstellung auf @gmx.de durchgeführt wurde und welche Versuche zur Reaktivierung gemacht worden sind.

    Was zeigt das GMX-Konto derzeit in Thunderbird an? Nur einen Posteingang und einen Papierkorb?

    Wenn du in Extras > Konten-Einstellungen > GMX-Konto > Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher zu "Lokaler Ordner" gehst, welcher Pfad zum lokalen Ordner des Nachrcihtenspeichers ist dort angegeben?


    Als erste Maßnahme erstelle eine Sicherungskopie des Profilordners "bifzellh.default".


    Ich kann dir vorerst nur in den nächsten 24 Std helfen, danach werde ich eine etwas längere Pause einlegen.

    Aber vielleicht lässt sich das Problem schnell regeln.



    Gruß

    Mapenzi

  • Du hättest deinen screen shot des Thunderbird-Fensters etwas anonymisieren sollen, kannst es auch jetzt noch nachholen.

    Pfad zum lokalen Ordner:

    C:\Users\KIV_BL\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\bifzellh.default\Mail\m0zk1u0x.Alt\Mail\pop.gmx.net

    Deine alten Mailbox-Dateien liegen offenbar im Kontenordner "pop.gmx.net" (zweiter screen shot).

    Der obige Pfad führt aber zu einem merkwürdigen Konstrukt ...Mail\m0zk1u0x.Alt\Mail\pop.gmx.net, die du - ich weiß nicht wie - zusammengebastelt hast.


    [EDIT]: handelt es sich beim Ordner \m0zk1u0x.Alt\ um (d)einen alten, umbenannten Profilordner??

    Schau da mal hinein und überprüfe, ob er solche Dateien enthält wie abook.mab, folderTree.json, history.mab, logins.json, prefs.js, .... [Ende EDIT]


    Stelle den Pfad um, indem du unten in den Server-Einstellungen auf "Ordner wählen" klickst und dann zum Ordner ...bifzellh.default\Mail\\pop.gmx.net\ navigierst und letzteren anwählst (markierst).


    Zuvor solltest du im Ordner "pop.gmx.net" einige Korrekturen vornehmen:
    • Ordner "BANKEN 716xxxx.sbd" umbenennen in "BANKEN.sbd"

    • Datei "BANKEN 716xxxx.msf löschen und Datei "BANKEN 716xxxx" (ohne Endung) umbenennen in "BANKEN"

    • Datei "facebe6af53e" (ohne Endung) umbenennen in "face" und die Datei "facebe6af53e.msf" lôschen

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Ich hatte vor ein paar Tagen einen Ordner mit ..alt.. gekennzeichnet.

    Im Ordner \m0zk1u0x.Alt\ gibt es solche Dateien wie abook.mab, folderTree.json, history.mab, logins.json, prefs.js, ...

  • Die Pfad-Umstellung habe ich nach Deinen Anweisungen gemacht und nach Neustart von TB jubiliert!!

    Es ist alles wieder da.

    Tausend Dank


    Mein Adressbuch ist aber nach wie vor verschwunden.

    Gruß, Günter

  • Im Ordner \m0zk1u0x.Alt\ gibt es solche Dateien wie abook.mab, folderTree.json, history.mab,

    Das hatte ich insgeheim geahnt (siehe mein Edit oben).

    Du hast also deinen alten Profilordner "m0zk1u0x.default" umbenannt in "m0zk1u0x.alt" und hast ihn im neuen Profil in den Ordner "Mail" verschoben!!

    Die Pfad-Umstellung habe ich nach Deinen Anweisungen gemacht und nach Neustart von TB jubiliert!!

    Es ist alles wieder da.

    So soll es auch sein. Es freut mich ungemein ;)


    Im GMX-Konto hast du jetzt also wieder die alten Ordner und Nachrichten. Falls dir im Posteingang neuere Nachrichten (zwischen 12.06. und 25.06.17) fehlen sollten, gehe nach ...\Profiles\bifzellh.default\Mail\m0zk1u0x.Alt\Mail\pop.gmx.net\ und kopiere die Datei "Inbox". Danach öffne den aktuellen Profilordner, gehe nach \Mail\Local Folders\ , ersetze bei beendetem Thunderbird die Datei "Inbox" durch die Kopie und lösche die Datei Inbox.msf.

    Wenn du danach TB wieder startest, siehst du in den Lokalen Ordnern einen großen Ordner "Posteingang", aus dem du die oben im GMX-Posteingang fehlenden Mails kopieren und im GMX-Posteingang einsetzen kannst.


    Dein Ordner "Mail" im aktuellen Profil ist ziemlich chaotisch, insbesondere durch das Einkopieren des alten Profilordners "m0zk1u0x.Alt", der dort nichts zu suchen hat.

    Wenn du willst, können wir dort am kommenden Wochenende etwas aufräumen, wenn ich wieder Zeit habe.

    Mein Adressbuch ist aber nach wie vor verschwunden.

    Um welches Adressbuch geht es, um das "Persönliche Adressbuch"?

    Wenn ja, dann gehe doch wieder in den Ordner "m0zk1u0x.alt", in dem sich offenbar die Dateien deines alten Profils befinden, wie du gerade oben berichtet hast. Die entsprechende Adressbuch-Datei heißt "abook.mab"; diese kopierst du und setzt sie bei beendetem Thunderbird im aktuellen Profilordner \bifzellh.default\ hier ein anstelle der dort vorhandenen gleichnamigen Datei. Wenn du auch das AB "Gesammelte Adressen" benutzt hast, kopierst du ebenfalls die Datei "history.mab".


    Gruß

    Mapenzi