Anmeldung auf dem Server imap.mail.yahoo.com fehlgeschlagen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.2.1 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo, web.de Freemail, Freenet
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Internet Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz!Box Cable


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Ich rufe seit etwa einem halben Jahr meine Mail-Accounts bei drei unterschiedlichen Anbietern (s. oben) mit dem Thunderbird ab und bisher funktionierte immer alles einwandfrei.


    Seite heute früh erhalte ich aber plötzlich keine Nachrichten mehr für das hauptsächlich von mir genutzte Yahoo-Account. Stattdessen erscheint immer die Fehlermeldung „Anmeldung auf dem Server imap.mail.yahoo.com fehlgeschlagen“ und manchmal unten rechts in der Ecke auch „Server xxx@yahoo.de hat die Verbindung abgebrochen. Der Server ist entweder ausgefallen oder es gibt Netzwerkprobleme.“


    Außerdem kann ich keine Mails mehr versenden, auch hier immer wieder die Meldung „Anmeldung auf dem Server smtp.mail.yahoo.com fehlgeschlagen.“


    Bei Yahoo direkt ist ein Login möglich, mit dem Smartphone funktioniert es auch über meine E-Mail-App.


    Ich habe in letzter Zeit keine Einstellungen geändert oder neue Programme installiert und auch schon kurzzeitig meinen Virenschutz (Avast Internet Security) deaktiviert - ohne Erfolg.


    Von web.de und freenet kann ich auch weiterhin E-Mails mit dem Thunderbird abrufen.


    Kann es eventuell damit zusammenhängen, dass letzte Nacht Wartungsarbeiten durchgeführt wurden, wie ich im Internet gelesen habe? Diese sollten aber eigentlich bereits um 9 Uhr beendet gewesen sein und das Problem besteht jetzt, mehr als eine Stunde später immer noch.


    Hat jemand noch das gleiche Problem oder einen Tipp für mich?

  • Seite heute früh erhalte ich aber plötzlich keine Nachrichten mehr für das hauptsächlich von mir genutzte Yahoo-Account.

    Hallo Nico und willkommen im Forum :)


    dieser Provider ist für häufige Probleme bekannt, siehe z.B. Ist Yahoo Mail down?. In der Grafik sind aktuell auch einige Probleme erkennbar.

    Kann es eventuell damit zusammenhängen, dass letzte Nacht Wartungsarbeiten durchgeführt wurden, wie ich im Internet gelesen habe?

    Du meinst die Meldung oben im Forum? Nein, damit sind Wartungsarbeiten am Forum gemeint. Das hat mit Deinem Postfach überhaupt nichts zu tun.

    Hat jemand noch das gleiche Problem oder einen Tipp für mich?

    Entweder warten und später wieder versuchen oder den Support kontaktieren. Mittelfristig könntest Du auch überlegen, zu einem stabileren Anbieter zu wechseln.


    Gruß Ingo

  • Guten Morgen Ingo und herzlichen Dank für die schnelle Rückmeldung. Dann liegt das Problem also wahrscheinlich bei Yahoo ... Das ist zwar sehr unbefriedigend, weil ich seit Stunden nicht mehr vernünftig arbeiten kann, aber ich habe zumindest noch Hoffnung, dass die Störung automatisch wieder behoben wird. Liebe Grüße Nicole

  • Seit kurzem funktioniert wieder alles wie gehabt. Es war also tatsächlich ein "Yahoo-Problem".

  • Seit kurzem funktioniert wieder alles wie gehabt. Es war also tatsächlich ein "Yahoo-Problem".

    Hallo Nicole :)


    prima, immerhin. Danke für die Rückmeldung.


    Gruß Ingo

  • Hallo nicolutz,


    für's nächste Mal als Informationsquelle: Alle Störungen.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier