Import von Emails aus Apple Mail

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Programm + Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfachanbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antivirensoftware:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Programm: TB 52.2.1

    Betriebssystem: Mac OS 10.12.5

    Kontenart: POP3


    Ich habe Probleme mit Apple Mail gehabt und bin zu TB gewechselt. Das Einrichten hat gut funktioniert und ich erhalte meine Mails.

    Bei dem Versuch die alten Emails von Mail zu importieren bekomme ich die Fehlermeldung "Keine Mailboxen zum Importieren gefunden".

    Sieht jemand eine Möglichkeit das ich die Mails übertragen kann?


    Weiterhin habe ich gesicherte Emails aus Apple Mail, Endung *.mbox, auf meiner Festplatte die ich ebenfalls einfügen lasse möchte.


    Es wäre super wenn jemand auch hierfür eine Lösung hätte.


    Schon einmal vielen Dank im voraus!!!

  • Hallo,


    der Import aus Apple Mail funktioniert in Thunderbird schon seit Jahren nicht mehr (Bug 688166), genauer gesagt seit Lion (macOS 10.7).


    Du musst in Apple Mail einen zu exportierenden Ordner markieren, ins Menü "Postfach" gehen und "Postfach exportieren" wählen. Die exportierten Nachrichten eines Ordners werden als *.mbox-Pakete gespeichert, z. B. die des (Post) Eingang als INBOX.mbox. Wenn man dann auf INBOX.mbox doppelklickt, sieht man darin eine Text-Datei "mbox", in der sich die exportierten Nachrichten befinden.

    Alle aus einem Apple Mail Ordner exportierten Nachrichten befinden sich letztlich in Text-Dateien, die alle den selben Namen "mbox" tragen, was eine nachträgliche Zuordnung zu den ursprünglichen Ordnern nicht einfach macht, es sei denn man gibt jeder neuen "mbox" Datei einen einfachen neuen Namen (möglichst ohne Sonderzeichen oder Umlaute)

    https://support.apple.com/kb/P…le=de_DE&viewlocale=de_DE


    Diese "mbox" Dateien können dann in Thunderbird mit Hilfe des Add-ons "ImportExportTools" https://freeshell.de/~kaosmos/mboximport-en.html in ein POP-Konto oder in die "Lokalen Ordner" importiert werden.


    Alternativ kann man diese "mbox" Dateien auch manuell importieren, indem man sie bei beendetem Thunderbird im Profilordner in den Ordner Users/username/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/Mail/Local Folders/ oder einen der in .../Mail/ gelegenen "pop.xxx.xx" Ordnern verschiebt.

    Den Profilordner von Thunderbird kannst du über das Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > "Im Finder öffnen" anzeigen oder auch direkt in einem Finder-Fenster über den Pfad Users/username/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/ finden, nachdem du die Benutzer-Library sichtbar gemacht hast

    Profilordner - Wo ist er zu finden?


    Deine auf der Festplatte gesicherten *.mbox Dateien kannst du genau so in Thunderbird importieren.


    Gruß

    Mapenzi

  • Vielen Dank für die Unterstützung,

    Ich habe das Import/Export Tool heruntergeladen und damit geht es.