Ruft mit "Shift + F5" nicht alle Konten ab

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.2.1 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 (64-Bit)
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo und web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton Internet Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton Internet Security
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo,

    wenn ich die Tastenkombination "Shift + F5" drücke, wird von meinen beiden Yahoo-Postfächern immer nur eines abgerufen - sowie ein Postfach bei web.de. Um Mails aus dem 2. Yahoo-Postfach abzurufen, muss ich immer Datei > Neue Nachrichten > Name des Postfaches nacheinander drücken - was halt ein weiterer Arbeitsschritt ist. Wer weiß, wie ich mit einer Tastenkombination alle Postfächer abrufen kann.

    Gruß Wolfgang

  • Hallo,

    die Frage ist, ob die beiden Postfächer wirklich separat sind oder das eine nur eine Aliasadresse unter dem Hauptpostfach. Oder anders gefragt: haben beide Postfächer den gleichen Benutzernamen und das gleiche Kennwort?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    Danke für die rasche Stellungnahme. Es sind 2 separate Postfächer, die verschiedene Benutzernamen und Kennwörter haben.


    Gruß

    Wolfgang

  • Hallo,

    wenn mir das gleich passieren würde wie dir würde ich als erstes folgenden Test machen:

    ein zweites Thunderbird-Profil erstellen (

    Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen) nur mit dem nicht funktionierenden Konto bzw. vielleicht noch mit einem zweiten Konto).

    Dort das Verhalten überprüfen. Geht es dort auch nicht, kommen eigentlich nur noch externe Programme als Ursache in Betracht. Ich meine damit Norton.

    Solange du einem Virenscanner freie Fahrt lässt, was ein Mailprogramm betrifft, muss man mit solchen Fehlern leben.

    Du musst jeglichen Zugriff auf das Thunderbird-Profil (Profile verwalten (Anleitungen)) unterbinden, ebenso die Überwachung verschlüsselezter Mails/Verbindungen. Das geschieht oft durch eine sog. spezielle Mail-Protection. Diese arbeitet oft mit eigenen Zertifikaten, die Thunderbird nicht mag und den Mailabruf blockiert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw