Mime-Typ von .ics-Dateien in Mails ändern


  • Hallo,

    man kann in Lightning ja Teilnehmer zu einem Termin einladen, die dann eine Mail bekommen mit einem direkten Button zum importieren des Termins. Wenn ich nun 'ne richtige Mail mit Text etc. verfasse und eine .ics-Datei anhänge, wird aber kein import-Button angeboten und der Inhalt der Datei unschön am Ende der Mail angezeigt.


    Habe also den Quelltext von den Lightning-Mails mit dem der Selbstgeschriebenen verglichen: In den Mails mit Button gibt es einen Abschnitt

    Code
    1. --Boundary_(ID_ryU4ZdJoASiZ+Jo21dCbwA)
    2. Content-type: text/calendar; method=REQUEST; charset=UTF-8
    3. Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    4. BEGIN:VCALENDAR
    5. PRODID:-//Mozilla.org/NONSGML Mozilla Calendar V1.1//EN
    6. VERSION:2.0
    7. METHOD:REQUEST
    8. ...

    Ein normaler .ics-Anhang sieht so aus:

    Code
    1. --------------8666864B1F27AB0A94EF2C04
    2. Content-Type: text/plain; charset=UTF-8;
    3. name="Termine.ics"
    4. Content-Transfer-Encoding: base64
    5. Content-Disposition: attachment;
    6. filename="Termine.ics"
    7. QkVHSU46VkNBTEVOREFSDQpQUk9ESUQ6LS8vTW96aWxsYS5vcmcvTk9OU0dNTCBNb3ppbGxh
    8. IENhbGVuZGFyIFYxLjEvL0VODQpWRVJTSU9OOjIuMA0KQkVHSU46VlRJTUVaT05FDQpUWklE
    9. ...

    Ich habe kein Addon gefunden, das es erlaubt den Mime-Typ der Anhänge zu ändern. Aber gibt es nicht eine Art mime-typ-Liste in Thunderbird, die man dahingehend konfigurieren könnte?

    Ich kann prinzipiell auch selber ein Addon schreiben, müsste mich da aber erst mal einarbeiten ?(


    Prinzipiell wäre es schön, wenn sich die Lightning-Entwickler mal dazu durchringen könnten, eine Termin-Funktion im Maileditor einzufügen. z.B. in den Optionen bei Bild einfügen, Link einfügen, etc. Dort könnte ein Termine einfügen stehen, das es einem erlaubt, verschiedene Termine aus Lightning herauszusuchen, die dann in der Mail angezeigt und zum Import angeboten werden...

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Mit Lightning selbst kenne ich mich nicht aus und deine Beschreibung ist nicht ganz fassbar, denn ich kann nicht genau nachvollziehen, ob dieses bei empfangenen oder zu versendenden Mails bei dir so ist und ob das ein Problem des Empfängers oder des Versenders ist. Tatsache ist, dass eine ics-Datei eine Reintextdatei ist und sie wird von Thunderbird auch so behandelt.

    Wenn sie am Ende des Nachrichtentextes (genau wie bei einer Grafikdatei) direkt angezeigt wird, ist das eine Einstellungssache:

    Ansicht-->"Anhänge eingebunden anzeigen" sollte nicht aktiv sein.

    Öffne mal in der Systemsteuerung --> "Standardprogramme" und wähle dort "Protokoll oder Dateityp einem Programm zuordnen". Was steht dort bei dir?

    Aber gibt es nicht eine Art mime-typ-Liste in Thunderbird, die man dahingehend konfigurieren könnte?

    Ja, in der Tat. Die befindet sich im Thunderbird-Profil und heißt mimetypes.rdf. Es ist eine reine Textdatei. Die man auch bearbeiten kann. Sie entnimmt aber die Einträge aus dem Betriebssystem. Beim Editieren Thunderbird vorher beenden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Waaas man muss die E-Mail-Benachrichtigungen hier erst noch freischalten?? :o


    Also: Es ist ein Problem beim Versenden von E-Mails. Der Mime-Type des ics-Anhangs im Quelltext der versendeten Nachricht muss wie oben beschrieben abgeändert werden, damit die Termine beim Empfänger nicht als Anhang angezeigt, sondern zum Import angeboten werden. Es gibt kein Addon, das das Editieren des gesamten Quelltextes vor dem Versenden anbietet.


    Die mimetypes.rdf sieht auch eher so aus, als würde sie beim Empfangen ausgewertet, um das Programm, mit dem der Anhang geöffnet werden soll, auszuwählen, weniger um den richtigen Mime-Type des Anhangs vor dem Versenden einzustellen. Werde mir das aber noch mal genauer ansehen.

  • Die mimetypes.rdf sieht auch eher so aus, als würde sie beim Empfangen ausgewertet,

    Beim Empfänger ausgewertet? Bestimmt nicht. Wenn du sie richtig editierst, müsste das auch direkt Auswirkungen bei dir haben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw