Mails endgültig vom Server löschen


  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    Betriebssystem + Version: Windows 7 Prof.

    • Kontenart (POP / IMAP): POP/ IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Arcor
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Guten Morgen, sicher schon oft gefragt worden, aber das Problem bleibt bei mir.

    Als Lösung wird immer vorgeschlagen, das Häkchen in den Server Einstellungen (Mails auf dem Server lassen) zu entfernen.

    Hat auf dem alten Rechner auch gut funktioniert, jetzt aber bei eine Neuinstallation auf einem neuen Rechner, wird diese Option nicht mehr angeboten/ ist überhaupt nicht vorhanden.

    Wie bekomme ich jetzt automatisch nach dem abholen die Mails auf dem Server gelöscht.?

  • Hallo KatersRS und willkommen im Thunderbird-Forum,


    ist denn bei der Neuinstallation wieder ein POP-Konto angelegt worden? Ich vermute eher, Du hast nun ein IMAP-Konto. Und dort löscht Du die Mails, indem Du sie in TB löschst - oder wenn Du sie behalten möchtest, indem Du Du sie in einen lokalen Ordner verschiebst.


    Gruß

    slengfe

    :les: Ein Blick in unser Lexikon hilft beim Erkenntnisgewinn. :thumbsup: 
    Keine Hilfe per PN. Lösungen, die veröffentlicht werden, helfen allen!


    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und Allgemeingültigkeit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit / Thunderbird 32 Bit / Firefox 64 Bit

  • Hallo, normal war nach dem herunterladen alles im Posteingang und der Server war sauber. Ich habe beide Rechner ja noch in Betrieb und kann vergleichen. Hier mal die beiden Server Einstellungen. Wie du siehst fehlt bei der neuen Version die Auswahlmöglichkeit Nachrichten auf dem Server belassen.

  • Ja, weil es - wie ich oben bereits anfragte - IMAP ist und nicht POP. Bei IMAP gibt es diese Option nicht - kann es diese Option nicht geben. Das ist systemimmanent.


    Gruß

    slengfe

    :les: Ein Blick in unser Lexikon hilft beim Erkenntnisgewinn. :thumbsup: 
    Keine Hilfe per PN. Lösungen, die veröffentlicht werden, helfen allen!


    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und Allgemeingültigkeit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit / Thunderbird 32 Bit / Firefox 64 Bit

  • Hallo slengfe,

    erst mal Danke.

    Aber wie komm ich nun aus der Nummer raus? Einfach mit pop3 eintragen, damit ist es doch nicht getan.

    Gruß Bernhard

  • Hallo KaterRS,


    wenn Du nun mit zwei Rechnern auf das Konto zugreifst, empfiehlt sich eh IMAP. In dem Falle würde ich auf dem alten Rechner das Konto als IMAP anlegen, die Mails aus den alten POP-Konto in einen lokalen Ordner kopieren und dann das alte POP-Konto löschen. Solltest Du vielleicht auch noch ein Intelligenttelefon haben, ist POP eigentlich sowieso gestorben. Dann brauchst Du IMAP. Warum? Dazu lies die Verlinkung von graba.


    Wenn Du nur mit dem neuen Rechner arbeiten und den alten abschaffen willst, kannst Du Dir überlegen, ob POP wirklich besser ist als IMAP oder ob Du nicht doch das IMAP-Konto behälst und meinen Vorschlag aus der ersten Antwort wieder aufgreifst.


    Gruß

    slengfe

    :les: Ein Blick in unser Lexikon hilft beim Erkenntnisgewinn. :thumbsup: 
    Keine Hilfe per PN. Lösungen, die veröffentlicht werden, helfen allen!


    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und Allgemeingültigkeit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit / Thunderbird 32 Bit / Firefox 64 Bit

  • Gut. Ich habe nun mal alles erst mit MozBackup- gesichert und übertragen. Jetzt passt es wieder.

    Danke für die flotte Hilfe.