Alle E-Mail Konten weg - soll neues Konto errichten

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.3.0 oder 52.4.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP3 /SMTP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Dokom21
    • Eingesetzte Antiviren-Software: G-Data Total Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): G-Data
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Als ich heute morgen Thunderbird öffnen wollte, um meine Mails abzurufen, wurde ich aufgefordert zunächst ein neues Konto einzurichten.

    Mein bisheriges Konto, alle Unterkonten und auch Lightning sind verschwunden. Nur das Adressbuch ist noch da.

    Unter "suchen" werden auch alle Kopfzeilen von gesendeten und empfangenen Mails noch angezeigt, aber beim öffnen sind sie dann leer.

    :wall:

  • Nein, leider nicht.

    Unter "%AppData%\Thunderbird" habe ich 3 Einträge: Crash Reports; Profiles; profiles.ini.

    Die "profiles.ini habe ich unten kopiert und und in "Profiles" ist ein Ordner "80hvmol3.default" von heute mit mit der prefs.js :"Code 800A03F6; Kompilierungsfehler Microsoft JScript"

    es gibt noch eine prefs1.js, die den gleichen Fehler hat.

    Dann ist noch eine Prefs.zal von 2015 vorhanden.



    [General]

    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]

    Name=default

    IsRelative=1

    Path=Profiles/80hvmol3.default

    Default=1

  • Du hast also schon den Profilordner von Thunderbird gefunden.

    Bei der darin befindlichen Datei prefs-1.js handelt es sich um deine alte, korrupte Datei prefs.js, die von Thunderbird umbenannt wurde, während gleichzeitig eine neue jungfräuliche prefs.js Datei erstellt wurde, die keine Konten-Einstellungen enthält.


    Ich rate jetzt, dein POP-Konto neu anzulegen und danach über Extras > Konten-Einstellungen > Kontenname > Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher > "Ordner wählen" den alten Kontenordner "pop.xxx.xx" in ..\80hvmol3.default\Mail\... anzusteuern und mit dem neu erstellten Konto zu verknüpfen.

    Was du als "Unterkonten" bezeichnest ist mir nicht geläufig, môglicherweise handelt es sich um Aliase deiner Adresse.


    Wenn du auch die Lokalen Ordner zum Speichern von Nachrichten verwendet hast, musst den Pfad zum Nachrichtenspeicher der Lokalen Ordner ebenfalls umstellen, damit er wieder zu ...\80hvmol3.default\Mail\Local Folders\ führt.

  • Mir ist vorhin eingefallen, dass ich auf meinem Notebook, was jedoch kaum genutzt wird, ebenfalls Thunderbird installiert habe, und der Test gerade hat ergeben, dass dort noch alles funktioniert.

    Was muss ich von dort auf einen USB-Stick kopieren und wie/wo muss ich die Daten dann hier auf dem Desktop PC einfügen?

    Die prefs.js in ..\80hvmol.... enthält ja auch diesen Fehler...


    Schn einmal vielen Dank für Deine Mühe

  • Die prefs.js Datei auf deinem Notebook hat mit der auf dem PC überhaupt nichts zu tun, da beide Rechner nicht miteinander synchronisiert sind.

    Du kannst also den Versuch machen, einzig und allein die Datei prefs.js vom Notebook zu kopieren, auf dem PC bei beendetem TB in den Profilordner 80hvmol3.default einzusetzen und TB neu zu starten. Natürlich solltest du zuvor in 80hvmol3.default die Dateien prefs.js, prefs-1.js und prefs.zal entfernen.


    Vermutlich wird dein Konto mit Ordnern und Nachrichten wieder angezeigt, aber vielleicht sind andere Einstellungen verändert, da du möglicherweise auf den zwei Rechnern nicht alle TB-Einstellungen gleichermaßen geregelt hast.

  • Danke, die Einstellungen sind jetzt wieder da, auch der Kalender. Dieser ist allerdings leer und Mails werden auch nur die angezeigt, die ich seinerzeit auf dem Laptop abgerufen hatte.

    Wo finde ich denn hier auf dem PC die alten Kalendereinträge und auch die Mails wieder?

  • Das ist allerdings sehr merkwürdig. Wenn du nur die Datei prefs.js vom Laptop auf den PC kopiert und dort in den Thunderbird Profilordner eingesetzt hast und jetzt das POP-Konto wieder angezeigt, allerdings mit dem Nachrichtenstand des Laptops, dann stimmt etwas nicht.


    Kehren wir also zurück zu meinem ursprünglichen Vorschlag. Entferne die vom Laptop übernommene Datei prefs.js wieder bei beendetem TB und starte TB wieder, dann sind wir wieder in der Ausgangssituation., d. h. du hast eine quasi jungfräuliche prefs.js und TB fordert dich auf, ein Konto zu erstellen.

    Gehe dann zu meinem Beitrag #4 und mache ab Absatz 2 weiter.


    Zum Wiederherstellen der Kalendereinträge kann ich nicht viel beitragen. Vielleicht kann die Datei prefs-.1.js dabei noch weiter helfen. Hast du sie noch irgend wo aufgehoben? Falls sie im Papierkorb gelandet ist, hole sie wieder raus.

  • Die prefs-1.js ist noch im Papierkorb mit 31,3 KB vorhanden, auch die prefs.zal mit 44,5 KB.

    Also die prefs-1.js wieder reaktivieren?

  • Also die prefs-1.js wieder reaktivieren?

    Behalte sie einfach mal unter der Hand, vielleicht kann man noch etwas heraus holen.


    Dann versuche folgendes:

    mache eine Kopie von prefs-1.js, benenne die Kopie um in prefs.js , setze sie bei beendetem TB in den Profilordner ein und starte TB wieder. Wahrscheinlich wird das nicht funktionieren, dann hat es keinen Sinn, weitere solcher Versuche zu starten. Du musst diese zuletzt benutzte prefs.js wieder entfernen, TB neu starten und endlich dein Konto neu einrichten (siehe Beitrag #4 Absatz 2).


    Die Dateien prefs.zal sind extrem selten. ich habe bisher noch nicht heraus gefunden, welchen Ursprung sie haben.

    Möglicherweise sind es ebenfalls korrupte, umbenannte prefs.js Dateien.

    Du brauchst sie nicht aufzuheben.