Benutzername oder Passwort ungültig

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.4.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home
      • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
      • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Ungarische Telekom
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Pro
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win10 Firewall
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: Beim Einrichten eines neuen Postfachs erhalte ich den Hinweis: "Benutzername oder Passwort ungültig".

    Unter Name, Adresse, Passwort wurden alle Einstellungen richtig gefunden, da gibt es anscheinend keine Probleme.

    Benutzername und Passwort habe ich durch Eingabe per Hand auf der Homepage der ung. Telekom überprüft - der Zugang funktioniert einwandfrei.


    Wo könnte das Problem liegen?


    Danke schon jetzt für hilfreiche Hinweise.

    Freundliche Grüße

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Benutzername und Passwort habe ich durch Eingabe per Hand auf der Homepage der ung. Telekom überprüft - der Zugang funktioniert einwandfrei.

    Ja, das kann passieren, wenn man einen ausländischen Provider in Anspruch nimmt.

    Lies: Welchen SMTP-Server für portable TB on the road?  (Lass dich durch den TItel nicht täuschen)


    Das muss nicht die Ursache sein, es kann aber, wenn der SMTP-Server blockiert wird, wird Thunderbird den IMAP-Server ebenfalls nicht einrichten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank für die schnelle Reaktion, auch für die Begrüßung im Forum - ich bin allerdings schon etliche Jahre dabei und ich bin sehr froh, dass das so ist, denn stets wurde mir bisher kompetent und in einer solchen Sprache geholfen, dass ich den jeweiligen Gegenstand auch verstehen konnte. Danke auch dafür!


    In diesem Fall bin ich noch einmal anders herangegangen: Ich habe mir die TB-Einstellungen auf der Homepage der ungarischen Telekom angeschaut und dann per Hand eingetragen. Dabei war der Port für den Ausgangsserver anders (25), bei SSL hätte ich "kein" ausfüllen müssen, habe aber dort SSL/TLS eingetragen - Test für Senden und Empfangen zeigt: Es funktioniert.


    Schöne Grüße!

  • Danke für die Rückmeldung. Ich gehe immer davon aus, dass die Servereinstellungen den empfohlenen des Providers entsprechen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw