Filter "Inhalt" findet meinen Suchstring nicht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.4.0
    • Betriebssystem + Version:Debian Stretch
    • Kontenart (POP / IMAP):POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):WEB
    • Eingesetzte Antiviren-Software:-
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo,


    ich möchte Spam aussortieren der im Nachrichtenquelltext eine bestimmte IP-Adresse

    beinhaltet. Hier im Beispiel möchte ich "http://23.139.0." als Filterkriterium verwenden.

    Leider findet der Filter nichts wenn ich den Suchbegriff über "Inhalt enthält" definiere.

    Gibt es eine Möglichkeit?


  • Hallo bernbisch und willkommen im Thunderbrid-Forum,


    ich hoffe, dass Du nicht versuchst den ganzen Spamverkehr mittels eigener Filter zu bewältigen - da verlierst Du. Ich kann Dir leider auch nicht sagen, was bei Deinem Filer schief läuft, aber dass ich anders vorgehen würde.


    Ich trainierte meinen Junk-Filter und ließe diesen dann vollautomatisch den Spam wegsortieren. Es mag etwas dauern, bis der Junk-Filter diese Mails sicher erkennt, aber Zeit und Aufwand lohnen sich.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Nein, eigentlich habe ich auch nicht viel Spam aber seit einigen Wochen ist es dieser

    eine welcher als einziges gemeinsames Kennzeichen immer diese IP-Adresse hat.


    Es wäre für mich schon wichtig zu wissen warum der Suchstring nicht bearbeitet wird.

    Liegt es vielleicht daran dass die Adresse in HTML-Code eingebunden ist und damit

    nixcht unter die Abteilung "Inhalt" fällt?

    Kann man nicht eigene Filter konstruieren?

  • Hallo,

    habe das gleiche Problem. In vielen Spam-Mails ist in einem Link (z.B.:für Video hier klicken) immer die gleiche url die der Inhaltsfilter aber leider nicht findet.

    Im Quelltext sieht das dann so aus:

    <p><a href="https://www.google.de/url?sa=t&url=http%3A%2F%2spamschleuder.com

    Wäre super, wenn uns jemand weiter helfen könnte.

  • Hallo,

    Leider interessiert das aber keinen Entwickler.

    diese Aussage stimmt sicherlich nicht. Aber aufgrund fehlender "Manpower" kann nur ein Teil der Baustellen bearbeitet werden. "Uralter" Bug ist relativ zu sehen. Es lassen sich eine Menge wesentlich älterer Bug-Berichte finden.

    Mit Spenden besteht übrigens die Möglichkeit, die personelle Situation etwas zu mildern. ;)

  • Hallo,
    mit einer funktionierenden Suchroutine könnte ich und übrigens viele andere
    User auch, sehr viel ausfiltern. Erst dachte ich es läge an der Syntax aber das Ding ist einfach nur kaputt.

    Dein Hinweis auf noch viel ältere Bugs lässt nichts Gutes erahnen.
    Wenn die so ein banales Problem in 3 Jahren nicht bewältigt haben, wird Spenden auch nichts nützen.

    Grüße