Diskussion zur zukünftigen Entwicklung von Thunderbird

  • Für Legacy-Add-ons (inklusive Bootstrap) hat man ab dem heutigen Nightly-Build einen Menüpunkt integriert, um die Add-on-Optionen aufzurufen:

    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1419145


    Das sieht dann so aus:





    Somit braucht man momentan noch gar keine Webextension-Anpassungen für die Add-ons in Thunderbird, wenn es so bleiben würde.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Für Legacy-Add-ons (inklusive Bootstrap) hat man ab dem heutigen Nightly-Build einen Menüpunkt integriert, um die Add-on-Optionen aufzurufen:

    Das ist natürlich sehr erfreulich.

    Dass man wieder an die Einstellungen der Add-ons heran kommt, bedeutet leider nicht, dass das Add-on deshalb auch wieder in Daily 59 funktioniert.

    In meinem Beispiel (Screenshot unten) des Add-ons "Simple Locale Switcher" sollte die Benutzeroberfläche nach der Wahl von "Anglais (Royaume Uni)" und Neustart von Daily eigentlich in Englisch (en-GB) erscheinen, bleibt aber weiter in Französisch, welches bei mir die lokale Version von Daily ist:



    Dagegen funktioniert die Erweiterung "Compact Header" seit heute wieder ;)

  • bedeutet leider nicht, dass das Add-on deshalb auch wieder in Daily 59 funktioniert.

    Das stimmt natürlich, da es ja verschiedene Änderungen gibt, von denen Add-on (auch) betroffen sind.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!