Programmabsturz beim Highlighten einer Mail

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.5.2
    • Betriebssystem + Version: Win 7 Pro 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): LRZ München
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Sophos
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Sophos
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Zyxel Speedlink 5501


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Ich habe eine Mal bekommen (Call for papers von IJEAS Publication), bei der Thunderbird regelmäßig abstürzt, wenn ich sie in der Eingangsliste highlighte. Die Fehlermeldung deutet auf ein hängendes Skript (chrome://global/content/binding/text.xml:29 (s. Anhang). Da ich die Mail zum Löschen oder verschieben in Junk zunächst highlighten muss, werde ich sie nicht los und muss jedes Mal, wenn ich zufällig wieder drauf komme, neu starten. Möglicherweise hängt das Skript beim automatischen Anzeigen der Vorschau, ich habe aber keine Möglichkeit efunden, diese Funktion abzustellen. Kann da jemand helfen?

    Grüße,

    Hugo Scheer

  • Hallo,


    hast du schon mal versucht, im Menü Ansicht > Nachrichteninhalt auf "Reiner Text" umzustellen?


    Gruß

  • Ich weiß nicht, ob in deinem Fensterlayout von Thunderbird der Nachrichtenbereich aktiviert ist oder nicht.

    Wenn er aktiv ist, kannst du ihn per Taste F8 schließen und dann versuchen, per Rechtsklick > Löschen diese Nachricht zu entfernen.

    Wenn allerdings auch in diesem Fall allein der Rechtsklick (ohne Öffnen der Nachricht) schon genügt, um TB zum Absturz zu bringen, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.

  • Das wars, danke! Ich hatte eine Möglichkeit gesucht, den Nachrichtenbereich auszuschalten, aber wusste nicht, dass das mit F8 geht.

    Grüße, Hugo Scheer