Tippfehler beim Kontenanlegen kann dieses Konto nicht finden gibt aber automatische Testmails aus

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.6.0
    • Betriebssystem + Version: Win 10 + 1709
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1 und 1
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: Beim Anlegen der Konten diktiert von einem Mitarbeiter bei 1 und1 habe ich mich bei meiner E-Mailadresse vertippt (ein Buchstabe zu viel). Eine Korrektur war nicht möglich das Konto ist ohne Entertaste zu betätigen sofort verschwunden. Seitdem gibt dieses falsch angelegte Konto nach jeder abgesandten Mail beim Empfänger eine zusätzliche Testmail aus ohne mein Zutun. Ich bin ein Anfänger im Anlegen von Konten. Bisher konnte ich dieses Konto mit einer falschbezeichneten Adresse nicht finden. Es ist aber offensichtlich meinem Account zugeordnet. Ich habe bereits einmal mein Profil gelöscht und Thunderbird neu installiert ohne Erfolg. Bei 1 und 1 hat man diese falsche Adresse für den Server gesperrt, sodass diese Testmail nicht wie bisher auch bei mir eingeht. Wer kann mir helfen? Wie kann ich diese Adresse finden und löschen?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.6.0
    • Betriebssystem + Version: Win 10 + 1709
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1 und 1
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: Beim Anlegen der Konten diktiert von einem Mitarbeiter bei 1 und1 habe ich mich bei meiner E-Mailadresse vertippt (ein Buchstabe zu viel). Eine Korrektur war nicht möglich das Konto ist ohne Entertaste zu betätigen sofort verschwunden. Seitdem gibt dieses falsch angelegte Konto nach jeder abgesandten Mail beim Empfänger eine zusätzliche Testmail aus ohne mein Zutun. Ich bin ein Anfänger im Anlegen von Konten. Bisher konnte ich dieses Konto mit einer falschbezeichneten Adresse nicht finden. Es ist aber offensichtlich meinem Account zugeordnet. Ich habe bereits einmal mein Profil gelöscht und Thunderbird neu installiert ohne Erfolg. Bei 1 und 1 hat man diese falsche Adresse für den Server gesperrt, sodass diese Testmail nicht wie bisher auch bei mir eingeht. Wer kann mir helfen? Wie kann ich diese Adresse finden und löschen?

    Hängt es jetzt von meiner Spende ab, ob ich hier beraten werde ? Das letztemal habe ich am 12.12.17 gespendet per Pay Pal in der Hoffnung ich finde in den Themen eine Lösung! Leider konnt ich nichts brauchbares finden, für einen wenig kundigen Anwender ist das auch ziemlich schwer auch die Handhabung dieser Einrichtung.

  • Beim Anlegen der Konten diktiert von einem Mitarbeiter bei 1 und1 habe ich mich bei meiner E-Mailadresse vertippt (ein Buchstabe zu viel). Eine Korrektur war nicht möglich das Konto ist ohne Entertaste zu betätigen sofort verschwunden.

    Sorry,

    wenn du dich vertippt hast, braucht doch 1und 1 diese falsche Mailadresse nicht zu sperren. Die ist dem Server ja gar nicht bekannt und er wird damit keine Verbindung aufnehmen.

    Eine falsche Mailadresse kann nicht deinem "richtigen" Konto zugeordnet sein.

    Taucht diese vielleicht in den Konten/Servereinstellungen irgendwo auf?

    Darf man wissen, wie viele Konten (nicht Mailadressen) du bei 1und1 hast?

    Seit wann ist eine Spende für das Forum obbligatorisch?

    Wir sind alles freiwillige Helfer ohne Anspruch auf Bezahlung.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die folgende Absenderkopie zeigt, wie diese automatischen Mails bei den Empfänger meiner Mails landen:


    Gesendet: Montag, 05. Februar 2018 um 19:51 Uhr


    Von: "trizxxx@onlinde.de" <trizxxx@online.de>


    An: margit.bxxxxxxx@web.de


    Betreff: Test

    TEST

    Die erste Adresse ist der Vertipper und die zweite Adresse ist die richtige. Die erste Adresse kann ich nicht bei mir finden.


    Gruß

    palomina


    Edit: U. a. aus Datenschutzgründen habe ich die E-Mail-Adressen anonymisiert. graba, Gl.-Mod.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Das kannst du jederzeit in den Einstellungen des Kontos und "Ihr Name" korrigieren.

  • Das kannst du jederzeit in den Einstellungen des Kontos und "Ihr Name" korrigieren.

    Leider steht da alles korrekt drin!! Überschreiben scheitert am Hinweis: Der Posteingangsserver wird bereits verwendet!! Es würde mir auch garnichts ausmachen mehr als einen Kaffee zu spendiren und ich habe auch in dieser Angelegenheit an Thunderbird gespendet aber nichts erreicht! Sobald dieses Probelm gelöst wird Spende ich auf alle Fälle mehr als einen Kaffee!!