Eingebettete Bilder beim Versender kommen bei mir zusätzlich als Anhang

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: aktuell
    • Betriebssystem + Version: Win 10 home 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Guhgel
    • Eingesetzte Antiviren-Software: ESET
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): WIN
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): n/a


    Hallo


    Seit meine Kollegin in England einen neuen Rechner, jetzt Apple, bekommen hat, erscheinen bei weitergeleiteten Kundenmails eingebettete Bilder zusätzlich als Anhänge.


    Bei der Spielfreudigkeit mancher Araber und Asiaten kommt da schon mal Einiges zusammen.


    Sie nutzt Outlook unter Apple, aber wir bekommen nicht raus, bei welchem Programm wir an welcher Schraube drehen müssen, um die Bilder nicht als Anhänge zu übermitteln bzw. anzuzeigen.


    Im Text brauche ich sie schon, da manche Absender ihre komplette Firmeninfo in solche eingebetteten Bildchen packen.


    Hat jemand einen Tipp?


    Lieben Dank!

    Gruß Thomas

  • Hallo,


    wie sind die mails deiner Outlook-Kollegen denn deklariert? Bei Outlook (zumindest bis OL2013) kann man festlegen, ob eine Mail als HTML, Rich-Text oder Rein-Text verschickt werden soll.


    Bei Rein-Text werden Bilder immer als anhänge geschickt. Richtext kann kein Programm außer Outlook selber, sollte also ohnehin vermieden werden.

    Nur bei HTML-Mails werden Bilder normalerweise inline im Text angeordnet.


    MfG

    Drachen

  • Sieht aus, als wären sie in Reintext - das würde es erklären.


    Jetzt muss ich mich nur noch im Mac - Outlook in die Einstellungen vergraben, um das umzustellen


    Danke für die Info

    Gruß Thomas

  • So, habe nachgesehen, aber es ist HTML eingestellt...


    Sehr merkwürden, dieses.


    Vor allem, weil es nur bei dieser Absenderin auftritt.

    Alle anderen Mails kommen normal mit eingebetteten Grafiken

    Gruß Thomas

  • Hallo,

    eins vorweg: auch bei HTML-Mails und eingebetteten Bildern sind diese immer auch als Anhang vorhanden. Im HTML-Modus werden aber die Anhänge nicht angezeigt, weil ja die Bilder zu sehen sind. Wenn du in Thunderbird und dort unter Ansicht--> Nachrichteninhalt aber auf Reiner Text stellst, verschwinden die Bilder aus dem Nachrichtenfeld und sind aber jeweils als Anhang verfügbar. Das muss so sein, weil sie ja sonst nicht zugänglich wären.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für dir Infos


    Soweit ist mir das klar,


    In der Ansicht ist bei mir volles HTML eingestellt,


    Das Ganze passiert auch nur bei einer Kollegin, und deren Outlook sendet auch in HTML

    Deshalb bin ich so verwirrt

    Gruß Thomas

  • Ein Beweis, dass es eben keinen Standard für HTML in Mails gibt und man nie weiß, wie die Mail beim Empfänger aussieht. Outlook ist aber sowieso ein Spezialfall, weil man ja dort ebenfalls die Mail in RTF schicken kann. Hängt übrigens auch von der Outlook-Version ab.

    Thunderbird hält sich aber ziemlich streng and die basic HTML Standards und man kann davon ausgehen, dass das auch bei anderen Mailprogrammen oder Mailviewer (Webseiten) korrekt dargestellt wird.

    Aus Sicherheitsgründen deaktiviert Thunderbird übrigens auch Scripting, so dass bei komplizierten HTML-Mails aus Outlook Thunderbird sowieso keine Chance hat.

    Muss man mit leben oder zu Outlook wechseln. Ich selbst habe die neueste Outlook Version und habe Outlook nur zu Testzwecken installiert, vollständig benutzen werde ich es aber nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Dann lebe ich lieber damit, als das ich zu OL wechsle ;)


    Ist auch nur bei einer Kollegin und da, seit sie ihr Outlook auf dem Mac hat. Vorher hatte sie Windows, da war alles OK


    Daher vermute ich das BS als Ursache


    Kann man mit leben...


    Danke trotzdem für die Ausführungen!

    Gruß Thomas