pop up Erinnerungen im Kalender lassen sich nicht mehr schließen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.8.0 (32-Bit)
    • Lightning-Version: 5.4.8
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Microsoft Security essentials
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Mircosoft Security essentials


    Hallo zusammen,


    seit einigen Tagen lassen sich die pop ups für Termine nicht mehr schließen. Sie scheinen in einer Schleife zu hängen.

    Wenn ich löschen möchte kommt ein weiteres Pop up mit den Möglichkeiten: 1. Änderung trotzdem übertragen oder 2. Änderung verwerfen und neu laden. Egal welche Option ich anklicke, Das Pop up schließt sich der Termin verschwindet aber nicht aus dem Fenster mit den Erinnerungen. Vorhandene Termine abändern im Kalender abändern kann ich auch nicht. Neue eintragen aber schon.


    Neue Einstellungen oder Umstellungen in Thunderbird habe ich nicht vorgenommen. Von den Mailprovidern habe ich web.de, gmx und auch 1&1 im Postfach (falls das von Interesse ist)


    Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe


    Björn

  • Hallo Oli,


    danke für deine Antwort.

    Der Kalender liegt direkt auf meinem PC . Ausser einem

    Feiertagskalender sind keine Kalender schreibgeschütz.

    Habe an den Einstellungen auch seit mehreren Jahren nichts geändert.


    VG


    Björn

  • Hi EDV-Oldi,


    nein, lediglich bei dem Feiertagskalender und den habe ich nun auch deaktiviert. Ändert sich aber nichts.

    Auch wenn ich die Kalender einzeln aufklicke ist das Häckchen bei schreibgeschützt nicht aktiviert, lediglich bei Erinnerung anzeigen (was er ja auch macht).


    VG Björn

  • Hallo bjoernontour,

    1. Änderung trotzdem übertragen oder 2. Änderung verwerfen und neu laden.

    diese Meldung kenne ich eigentlich nur von externen Kalendern.

    Mache einmal einen Doppelklick auf den Kalendernamen, was steht da rechts neben "Adresse." ?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hi EDV-Oldi,


    habe drei Kalender,


    zwei Externe (gmx) und einen Internen. Über den internen funktioniert auch

    alles wie gehabt. Erinnerung geht auf und ich kann sie schließen.

    Nur bei dem gmx Terminen geht das seit ca. 10 Tagen nicht mehr.

    Hilft dir die genaue googleapi Adresse meines gmx Kalenders ?


    Viele Grüße

    Björn

  • Hi EDV-Oldi,


    wo schalte ich die den ein und aus ? In Thunderbird selbst ? Mit Kalender Haken raus und wieder rein ?


    VG

    Björn

  • Hi EDV Oldi,


    danke für die Info.


    Habe jetzt festgestellt, dass ich alle Termine nur in einem Kalender drin habe.


    An der Sache an sich, hat sich leide nichts geändert nach dem Haken raus und dann wieder rein.


    Denke das ich nun am Besten, denn betroffenen Kalender ausblende und die Daten in den anderen Kalender

    wieder neu eintrage.


    VG Björn