Achtung in Version 52.9.0 - E-Mail nicht mehr lesbar, wenn Anhang gelöscht wurde

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.0
    • Betriebssystem + Version:Windows 7 Prof
    • Kontenart (POP / IMAP):POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):T-Online
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Norton
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):



    Seit ich gestern die neue Version 52.9.0 heruntergeladen habe gibt es dass Problem, wenn ich Anhänge von eingehenden oder gesendeten mails lösche, ist die mail nach dem Löschen des Anhangs nicht mehr lesbar - es sind nur noch kuriose Zeichen da. Dieses Problem muss mit der neuen Version im Zusammenhang stehen - vorher ging dies immer problemlos

  • Hallo,


    kann ich bestätigen.

    Es handelt sich um den Bug 1473893 "Detaching attachments corrupts the main body of the e-mail text".


    Gruß

  • Danke ! Das war ja eine schnelle und professionelle Antwort !!

    Kann man denn davon ausgehen, dass dieser Fehler mit einem neuen Update kurzfristig behoben wird ?

  • Laut Bug gibt es bereits einen möglichen Patch.

  • Hallo,


    dieses Problem tritt bei mir nicht auf.


    Testmail von AOL zu T-Online mit pdf-Anhang und Text in der Mail.

    Anhang gelöscht im Gesendet Ordner (Lokale Ordner) und im Posteingang T-Online.

    Text und Signatur sind weiterhin lesbar, allerdings kam die Mail 2-mal an, seltsam!


    Gruß

    Herbert

  • Thunder

    Changed the title of the thread from “email nicht mehr lesbar wenn Anhang gelöscht wurde” to “Achtung in Version 52.9.0 - E-Mail nicht mehr lesbar, wenn Anhang gelöscht wurde”.
  • Hallo,


    tritt der Fehler nur bei Klickibunti-Mails auf?


    Gruß

    Herbert

  • Hallo Herbert,


    inzwischen kann ich das Problem nicht mehr reproduzieren!


    Mapenzi

  • Thunder

    Closed the thread.