Vorlagen funktionieren unter TB 60 nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60
    • Betriebssystem + Version: Wind 10 Vers. 1803
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1und1
    • Eingesetzte Antiviren-Software: AVIRA
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): FritzBox 7362


    Als begeisterter TB Benutzer habe ich einige Vorlagen im Mailprogramm erstellt. Benutzt man diese zum erstellen und versenden von Mails unter Vers. 60, zeigt dies das Programm unter "gesendet" an, sie verlassen allerdings nicht den Rechner. Unter "Verfassen" erstellte Mails gehen problemlos. Schade das die Add-Ons nicht mehr funktionieren, vermisse die Einträge von Birthday.

  • Zitat

    zeigt dies das Programm unter "gesendet" an, sie verlassen allerdings nicht den Rechner

    Woher weißt du, dass die Mails den Rechner nicht verlassen?


    Hast du dir selbst mal eine auf einer Vorlage basierende Mail geschickt?


    Ich kann das für mich nicht bestätigen. Das heißt, grundsätzlich funktioniert das schon. Test es bitte mal mit einem anderen Profil. (tunderbird -p aus einer Eingabeaufforderung starten, in der man im Installationsverzeichnis von Thunderbird steht)

  • Ich wusste das sie den Rechner verlassen hatten, weil sie im Ordner "gesendete" aufgeführt waren. Zum testen habe ich die Mails an mich selber geschickt und die kamen nicht an. Inzwischen habe ich heraus gefunden, das der SPAM-Filter von 1und1 die Zustellung verhindert hat. Die selbe Mail an einen anderen Account verschickt hat funktioniert.


    Leider kann man bei 1und1 den SPAM-Filter nicht mehr deaktivieren und auch der Eintrag in eine White-List hatte keinen Erfolg. Das Problem ist wohl bekannt und wird im Netzt diskutiert.

  • Hallo,

    Leider kann man bei 1und1 den SPAM-Filter nicht mehr deaktivieren

    aber Du kannst bei IMAP den SPAM-Ordner von 1&1 abonnieren.

    Rechtsklick auf das Konto - Abonnieren


    Viel Glück

    Herbert

  • Danke für den Hinweis. Was leider nicht mehr geht, ist den Spamfilter generell zu deaktivieren. Auch wenn ich bestimmte Mailadressen auf der Whiteliste eintrage, werden einige Nachrichten automatisch von 1und1 verschoben. Da ich wie gesagt mit Thudnerbird arbeite, erkenne ich das erst, wenn ich in den Webmailer gehe. Eine andere Lösung gibt es laut telefonischer anfrage bei 1und1 nicht. Mal sehen wie sich das entwickelt.

  • Hallo,

    Da ich wie gesagt mit Thudnerbird arbeite, erkenne ich das erst, wenn ich in den Webmailer gehe.

    das verstehe ich jetzt nicht.

    Werden die Spam-Mails nicht in den Spam-Ordner verschoben? Dieser Ordner kann ja in Thunderbird abonniert werden und Du siehst somit auch die Mails, die 1 & 1 automatisch verschiebt.

    Bei Microsoft Hotmail ist es ebenfalls nicht möglich den Spamfilter zu deaktivieren, nur weniger intensiv zu schalten. Spam-Mails landen im Spam-Ordner und werden im Thunderbird auch angezeigt.


    Viel Glück

    Herbert

  • Hallo Herbert,


    danke für deinen Hinweis. Du hast recht, TB zeigt ja den JUNK-Ordner. Ich vergleiche jetzt noch einmal den entsprechenden SPAM Ordner von 1und1. Damit dürfte das Thema erledigt sein. Manchmal muss man so einen Anstoß bekommen ...


    VG