Profil-Ordner wird nach Neuinstallation nicht "erkannt"

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1 32-Bit, als auch 60.3.0 64 Bit
    • Betriebssystem + Version: Win10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): POP3
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): viele
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Defender
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Ich habe mir einen neuen Rechner gekauft mit Win10 und meinen alten (auch Win10) über das Netzwerk eingebunden. Meine E-Mails = Profil-Ordner) habe ich damals in F:\Email gespeichert. Die Konten waren größtenteils nach dem neuen Verfahren (eine Datei pro Mail), teilweise noch mbox.


    Nun habe ich meinen alten Profilordner F:\Email (ca. 45 GB) auf meinen neuen Rechner kopiert. Es ist praktisch derselbe Pfad geblieben - nur auf der neuen Kiste. Danach noch TB 60.3 installiert, Profil-Manager aufgerufen und neues Profil mit Ordner F:\Email erstellt. TB gestartet - aber mein Profil wird nicht angezeigt. TB tut so, als ob der Ordner leer wäre.


    Daraufhin habe ich das alte TB-Programmverzeichnis einfach mal über das neue TB kopiert. Auch mit der jetzt 52er Version zeigt TB das Profil als leer an.


    Die profiles.ini verweist auf das richtige Verzeichnis:

    Code
    1. [General]
    2. StartWithLastProfile=1
    3. [Profile0]
    4. Name=Frank Hoppe
    5. IsRelative=0
    6. Path=F:\Email
    7. Default=1

    Bei früheren Umzügen hat das immer perfekt geklappt und TB startete mit dem gewählten Profil. Was kann ich noch machen, das TB das Profil erkennt. TB hat auch in dem Ordner herumgewirtschaftet. Ich könnte über eine Synchronisation herausfinden, was TB da geändert hat. Die läuft allerdings einige Stunden, weil es mehrere 100.000 Dateien sind.

    Viele Grüße
    Frank

  • Hallo,

    TB gestartet - aber mein Profil wird nicht angezeigt. TB tut so, als ob der Ordner leer wäre.

    Kannst du genauer beschreiben, was sich ereignet, wenn du Thunderbird startest?

    Fehlermeldung? Oder schlägt Thunderbird vor, ein Konto zu erstellen?


    Vielleicht sollten wir auch mal einen Blick in den Ordner F:\Email werfen (Screenshot seines Inhalts).


    TB hat auch in dem Ordner herumgewirtschaftet.

    TB hat selbständig im Profilordner herum gewirtschaftet, ohne dein Zutun. Woran siehst du das?


    Greifen jetzt beide Rechner, der alte wie auch der neue, auf den selben Profilordner "Email" auf F zu?

  • a) Im Profilordner wurden einige neue Verzeichnisse angelegt.

    b) Beide Rechner befinden sich lediglich im selben Netzwerk.


    Ich konnte das Problem jetzt lösen, nachdem ich mir die Installation auf dem alten Rechner anschaute.

    1. Ich habe %appdata%\Roaming\Thunderbird in den gleichnamigen Ordner auf dem neuen Rechner kopiert.
    2. In der profiles.ini steht im vom mir benutzten Profil der Ordner F:\Email_Samson drin
    3. Des Weiteren gibt es einen Ordner F:\Email wo alle meine Email-Konten drin sind. Ich dachte das wäre mein Profil-Ordner. Deshalb habe ich F:\Email als Profilordner angegeben, wo Thunderbird nichts fand, trotzdem aber neue Unterordner darin anlegte.

    Nachdem ich den Profilordner auf F:\Email_Samson umgestellt habe (bzw. die kopierte profiles.ini verwendete), war alles wieder da. Das erschüttert mich gerade ein wenig, da ich bisher dachte, Thunderbird würde ALLES im Profilordner (also F:\Email) speichern. Bei F:\Email_Samson war ich bisher im Glauben, das wäre eine Sicherung von mir gewesen.


    Das ich jetzt zwei Profilordner für ein und dasselbe Profil habe, wundert mich jetzt sehr. Vielleicht entstand ein Ordner durch meine schrittweise Umstellung von mbox auf die neue Speichermethode.

    Viele Grüße
    Frank

  • Des Weiteren gibt es einen Ordner F:\Email wo alle meine Email-Konten drin sind.

    Das legt den Schluss nahe, dass du lediglich die lokalen Ordner der Nachrichtenspeicher deiner Konten auf F:\ Email\ ausgelagert hattest, nicht aber den kompletten Profilordner.

    Ich dachte das wäre mein Profil-Ordner.

    Das ist er nur, wenn sich alle Ordner und Dateien eines Profils, darunter auch die enorm wichtige Datei prefs.js, in F:\ Email befinden. Offenbar hattest du aber nur einen Teil des Profils in F:\ Email ausgelagert (siehe oben).

    Das erschüttert mich gerade ein wenig, da ich bisher dachte, Thunderbird würde ALLES im Profilordner (also F:\Email) speichern.

    Standardmäßig speichert Thunderbird ALLES im Profilordner, es sei den, der Benutzer wählt als Nachrichtenspeicher eines Kontos ein Verzeichnis außerhalb des Profilordners. Das geschieht relativ häufig und funktioniert auch hâufig so lange, bis man Thunderbird von einem PC auf einen anderen migrieren oder völlig neu installieren will nach Reinitialisieren der Festplatte. Dann haben manche Nutzer einfach vergessen, dass sie ihr Profil "zerrissen" haben.