Unaufgefoderte Dialogbox zum Erstellen neuer Adressbücher

  • Seit einigen Wochen poppt bei mir ab und zu die Dialogbox auf, um ein neues Adressbuch zu erstellen. Unaufgefordert. Das ist nur leicht nervig. Zunächst dachte ich, mit einem Update geht der Bug vorüber. Ist aber immer noch. Komischerweise konnte ich in einer oberflächlichen Suche in den Weiten des Internets keine anderen Leute mit dem gleichen Problem finden.


    Was könnte ich falsch gemacht haben? (Ich kann mich nicht erinnern, dass ich eine Einstellung geändert habe)
    Welche weiteren Informationen braucht ihr, um das Problemchen einzugrenzen?



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.0
    • Lightning-Version: 6.2.3
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 1809
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
  • Hallo,


    das sieht so aus, als hättest du die Erweiterung "CardBook" installiert. Sieh mal nach in Extras > Add-ons > Erweiterungen, ob das stimmt.

    Beim Neustart nach Installierung dieser Erweiterung öffnet sich ein solches Dialogfenster.


    Gruß

  • Ich benutze CardBook ebenfalls, kann dir aber nicht sagen, warum dieses Dialogfenster unaufgefordert angezeigt wird.

    Bei mir erscheint es nur ein Mal, nämlich beim erforderlichen Neustart von TB nach Installierung von CardBook.


    Vielleicht solltest du die Frage im CardBook-Forum https://cardbook.icu/forum/ stellen, wo du die Chance hättest, dass dir der Autor von CardBook antwortet.