Mail-Ordner aus dem Festplattenspeicher in neues Konto kopieren ?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:60.3.3
    • Betriebssystem + Version: Win 7 pro
    • Kontenart (POP / IMAP): beide
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): aon
    • Eingesetzte Antiviren-Software: GData
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Netgear


    Ich habe mein e-mail-Konto von POP auf IMAP umgestellt (leider ohne vorher die Anleitung zu lesen, sondern "intuitiv"), dann das POP-Konto entfernt (ohne Daten zu löschen), danach waren die Ordner / Archive im IMAP-Konto verschwunden. Mit dem Bit Recover Thunderbird kann ich mir zwar die auf der Festplatte gespeicherten Ordner und Archive anschauen und auch öffen bzw. lesen - kann ich sie aber auch wieder in das aktuelle IMAP-Konto oder auch wieder in ein neues POP-Konto übertragen, indem ich wieder Archivordner nach Jahren geordnet anlege und dann mit den gespeicherten Daten fülle ?

  • Hallo,


    als du dein POP-Konto gelöscht hast, hast du hoffentlich nicht in der Dialog-Box einen Haken gesetzt bei "Nachrichtendateien löschen"!


    Um zu überprüfen, ob die Mailbox-Dateien deines alten POP-Kontos sich noch im Profilordner von Thunderbird befinden, gehe zum Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen, dann beende Thunderbird.

    Im Profilordner xxxxxxxx.default gehe zum Ordner "Mail" und suche nach einem Ordner "pop.xxx.xx", der der E-Mailadresse entspricht, die du als IMAP-Konto neu eingerichtet hast.


    Falls dieser POP-Konten-Ordner noch vorhanden ist und Mailbox -Dateien wie Inbox und Sent mit Größen von > 0 kB enthält, dann kannst du sämtliche Mailbox-Dateien (die Dateien Inbox, Sent, Drafts, Templates, Archives, ... ohne Endung) sowie die *.sbd Ordner (z. B. Archives.sbd, Inbox.sbd) kopieren und im Ordner \Mail\Local Folders\ einfügen.


    Beim nächsten Start von TB solltest du die Ordnerhierarchie deines alten POP-Kontos in den Lokalen Ordnern wieder finden.


    Gruß