Konto einrichten mit Emailn

  • Hallo,


    ich versuche nun seit knapp 2 Tagen mein emailn-Konto bei TB einzurichten,aber es scheint immer irgendetwas nicht zu stimmer. Im "besten" Fall kann ich keine Mails versenden, im schlimmsten Fall stimmt angeblich irgendein Passwort nicht.


    Ich habe auch schon das erstellte Konto wieder gelöscht und neu erstellt, alle Daten händisch eingetragen und eben nicht automatisch suchen lassen, TB komplett deinstalliert und wieder frisch installiert, Passwort geändert etc etc, eben alles was man so an Troubleshootern im Netz findet. Fruchten tut leider nichts.


    Ich hab hier die neuste TB Version, die ich mit Windows 10 64 bit betreibe. Das ganze soll mit Imap laufen, laut dieser Anleitung hier (https://www.xxxxxxxxxx ) und ich habe eine 02-Homebox dranhängen..vielleicht kann mir ja irgendjemand bei der Einrichtung helfen, emailn stellt sich leider tot.


    Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe,


    Christian

    Edited once, last by graba: Link anonymisiert ().

  • graba

    Approved the thread.
  • die neuste TB Version

    Die ist vielleicht Morgen schon nicht mehr die "neuste" Version und man kommt durcheinander. Bitte macht konkrete nummerische (60.3.3 oder 60.4.0 oder ... ) Versionsangaben - das ist manchmal wirklich entscheidend!

  • Guten Morgen Christian,

    in der kostenfreien Version ist eine Einrichtung mit externen Mailprogrammen (wie Thunderbird) nicht möglich. Erst in einer Upgrade /Bezahlversion ab 5 € kann man externe Programme nutzen.

    Du kannst in der "Grundversion" nur auf der Webseite mailen/senden.


    Grüße


    Huby

  • Hallo Thunder,

    in der Empfangsmail steht dann:

    In unserer Grundversion ist POP3 und IMAP bereits inklusive, für den Versand von Nachrichten via iPhone, Android, Outlook und anderen externen Mailprogrammen, ist ein Account Upgrade erforderlich. Dieses Upgrade ist bereits für 5 EUR jährlich unter "Einstellungen->Account Upgrade" verfügbar.


    Grüße


    Huby

  • Ja, so sehe ich es auch. Zum Senden einer Mail ist dann Login auf der Webseite notwendig.


    Gruß


    Huby