Nach update auf 60.4.0 Ordner nur mit Rechtsklick zu öffnen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.4.0
    • Betriebssystem + Version: Win 10 home 1803
    • Kontenart (POP / IMAP): beides; betroffenes Konto: Pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): gmx
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Antivirus Pro
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Guten Tag,

    mein Problem ist schnell beschrieben: Seit dem Update auf 60.4.0 kann ich einen meiner Pop-Ordner nur noch mit Rechtsclick öffnen.

    Eigentlich kenne ich mich mit TB gut aus, denn ich nutze ihn schon seit Jahren auch auf verschiedenen Rechnern und ich konnte jedes Problem durch googeln etc. lösen. Aber nun finde ich nicht mehr weiter.
    Ich wäre sehr dankbar, wenn hier jemand ist, der mir bei der Lösung des Problems helfen kann.

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,


    handelt es sich um einen Standardordner von Thunderbird (TB) oder um einen von dir erstellten Ordner?

    "Mit Rechtsklick öffnen" soll heißen Rechtsklick auf den Ordner > In neuem Tab (oder Fenster) öffnen?


    Wie immer bei einem solchen Problem nach einem TB-Update empfiehlt sich zunächst ein Test im abgesicherten Modus von TB : Abgesicherter Modus


    Gruß

  • Mapenzi, danke für die Antwort.

    Es ist ein Standardordner, der seit der ersten Nutzung von TB vor mind. 10 Jahren besteht.
    "Mit Rechtsklick öffnen" soll heißen, Rechtsklick auf den Ordner > In neuem Tab (oder Fenster) öffnen.

    Im abgesicherten Modus und unter Entfernung des installierten Themes funktionert es, danach wieder nicht mehr...
    Grüße!

  • Danke Dir, aber ich hatte das theme entfernt und es läuft das Standard Thema "Hell".
    Ich muss sogar innerhalb der sonst funktionierenden Ordner mittlerweile mit rechtem Mausclick in neuem Tab öffnen, die Mails lassen sich teilweise sonst gar nicht mal mehr anclicken.
    Wie gesagt im abgesicherten Modus haut alles hin.
    Sorry, wenn ich Dich/Euch nerve...

  • Wie gesagt im abgesicherten Modus haut alles hin.

    Das ist schon mal ein gutes Zeichen, aber offenbar lag es doch nicht am Dritt-Thema.

    Vielleicht solltest du doch noch, falls vorhanden, deine Erweiterungen einzeln oder in Gruppen deaktivieren und weiter testen.


    Im abgesicherten Modus von TB werden aber nicht nur Erweiterungen und Dritt-Themen deaktiviert: http://kb.mozillazine.org/Safe_mode

    Wenn das Deaktivieren der Erweiterungen auch keinen Erfolg bringt, dann starte TB nochmals im abgesicherten Modus, und wenn dieses Dialog-Fenster angezeigt wird,


    setze einen Haken bei "Alle Symbolleisten zurücksetzen" und klicke auf "Änderungen ausführen und neu starten".

    Sollte das Problem immer noch bestehen, gehe in Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > Erweiterte Konfiguration > und stelle sicher, dass kein Haken gesetzt ist bei "Hardwarebeschleunigung verwenden ..."

  • Hallo Mapenzi,

    ich bedanke mich ganz herzlich bei dir. Das Zurücksetzen der Symbolleisten hat dazu geführt, dass alles beim Alten ist.
    Fehlerfreie Funktion. Auch die Wörterbücher hauen wieder hin.
    Und ich habe wieder was gelernt.
    Wer weiß - manchmal sieht man sich zweimal - und ich kann was für Dich tun.
    Gruß
    A.J.P.

  • Das Zurücksetzen der Symbolleisten hat dazu geführt, dass alles beim Alten ist.

    Das freut mich natürlich ;)

    Vielen Dank für die Rückmeldung!