yahoo.de-Konto läßt sich nicht einrichten

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.2.1 (64-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Linux/Lubuntu 16.04.5 LTS, 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): yahoo.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: -
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ufw
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): ?


    Hallo zuammen,


    ich habe einer Freundin gestern deren neuen Laptop eingerichtet (WIN 10, 64 bit).

    Im Zuge dessen installierte ich auch thunderbird. Die Installation hat auch gut geklappt, aber das Einrichten ihres e-mail Kontos (yahoo.de) scheiterte.


    Thunderbird selbst gab folgende Meldung aus:


    Zitat

    Konfiguration konnte nicht überprüft werden - ist der Benutzername oder das Passwort falsch?

    Benutzername oder Passwort ungültig


    Und genau das kann nicht sein. Sowohl der Benutzername, als auch das Passwort sind korrekt eingegeben. Die Verbindung zum yahoo-Konto klappte über den Browser einwandfrei.


    Nun habe ich das Ganze bei mir ausprobiert (Linux/Lubuntu 16.04.5. LTS, 64 bit). Hier auch: dasselbe Ergebnis. Ich konnte ebenfalls das yahoo-Konto nicht erstellen, mit denselben Fehlermeldungen.


    Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?


    Vielen Dank schonmal


    LG

    Rosika


    P.S.:

    Die o.g. Systemangaben beziehen sich auf mein System.

  • Hallo graba,


    danke für Deine Antwort.

    Leider konnte ich die auf Deinem Link beschriebene Vorgehensweise nicht nachvollziehen. Die grafische Oberfläche hat sich bei yahoo anscheinend verändert. Dann habe ich die klassische Oberfläche gewählt. Aber auch hier:


    Ich habe überall nachgesehen, aber keine Möglichkeit gefunden, Mail-Optionen und POP+Weiterleiten irgendwo aufzufinden.


    LG

    Rosika

  • Danke graba für den neuen Link,


    jetzt hat es geklappt.


    Man muß allerdings erst einmal suchen, bis man auf den Eintrag Apps mit geringeren Sicherheitsmerkmalen erlauben

    kommt.

    Zuerst muß man im Zahnrad-Symbol Account-Info aufrufen und wird dann auf eine neue Seite umgeleitet. Danach hier (persönliche Informationen) auf Account-Sicherheit gehen. Da erscheint dann der gewünschte Eintrag, den man dann bearbeiten kann.


    Auf jeden Fall funktioniert es jetzt, und man kann den yahoo-account in thunderbird zum Laufen bringen.

    Nochmals vielen Dank für die Hilfe.


    LG

    Rosika :)