Ordner Sent wird nicht angelegt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.5.2
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 x64
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): hmailserver
    • Eingesetzte Antiviren-Software: avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    ich habe ein merkwürdiges Phänomen und kann dazu leider nichts im Netz finden, daher versuche ich es jetzt einmal direkt über das Forum:

    Ich habe einen hmailserver 5.6.7 und verbinde von Thunderbird mittels imap/SSL darauf. Alles funktioniert einwandfrei bis auf eine Merkwürdigkeit:

    Thunderbird legt beim Senden keinen Sent-Ordner automatisch an (das Mailkonto ist bis dahin neu und leer), stattdessen erscheint ein Gesendet-Ordner. Die gesendete Mail taucht hier aber auch nicht auf, wird aber korrekt verschickt.

    Laut log am Server sendet Thunderbird tatsächlich den Befehl einen Ordner Gesendet anzulegen um dann danach die Mail nach Sent verschieben zu wollen:

    ab hier sendet Thundbird Zeile für Zeile den Nachrichtenquelltext!


    Ich kann manuell in Thunderbird den Ordner Sent anlegen, wird auch von Thunderbird sofort mit dem passendem Icon belegt. Wenn ich jetzt wieder eine Mail sende wird diese anstandslos in Sent gespeichert. Im Log taucht dann auch kein Nachrichteninhalt mehr auf!


    Scheinbar gibt es da ein Kommunikationsproblem. Ich finde es ja schon merkwürdig, dass Thunderbird mit einem "erstelle mal einen Gesendet-Ordner" einsteigt.


    Hat jemand schon mal so ein Kommunikationsproblem gehabt? Technisch funktioniert ja alles.

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • graba

    Hat das Thema freigeschaltet