Archivieren dauert lange...

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:60.5.3
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 - aktuell
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Google
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Wenn ich auf "Archivieren" klicke, dann dauert es 10 - 15 Sekunden, bis die Nachricht im Posteingang verschwunden und archiviert ist.


    Woran kann das liegen?


    Danke

    Walter

    Schönen Gruß

    Walter

    ---------------------

    Erst die Freizeit, dann das Vergnügen....

  • Hallo Lemgofux,


    hier spielen verschiedene Faktoren eine Rolle.

    Wie groß ist diese E-Mail?

    Wohin wird Archiviert?

    Welche DSL-Geschwindigkeit hast Du?


    Wenn z.B. die E-Mail einen großen Anhang hat, das Archiv sich im lokalen Ordner befindet und die DSL-Geschwindigkeit sehr gering ist, dann kann das Archivieren nur einer E-Mail schon mal etwas länger dauern.

    Gegebenenfalls wird diese E-Mail erst vom Server vollständig geladen, damit sie in das Archiv verschoben werden kann.

    Falls sich das Archiv standardmäßig im IMAP-Ordner befindet, dann wird auch noch der Archiv-Ordner mit dem Server synchronisiert. Es findet also noch ein Upload statt.


    Gruß

    Crashandy