SENDEN AUS BESTIMMTEM KONTO NICHT MEHR MÖGLICH

  • Meine Thunderbird-Daten:
    Thunderbird-Version: 60.5.3 64 Bit
    MacOS X 10.11.6
    Kontenart : POP3
    Postfach-Anbieter: strato.de
    Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    Firewall: Betriebssystem-intern


    Hallo Zusammen,

    ich nutze über meinen Anbieter STRATO.de laufend 15 Mailaccounts und 1 weiteres von WEB.de. Alle sind natürlich in Thunderbird installiert und alle funktionieren seit Jahren einwandfrei. Alle? Nein, seit einiger Zeit (weiß nicht genau wie lange) kann ich aus einem bestimmten Account keine Mails mehr versenden. Ich finde in den Einstellungen keine Unterschiede, z.B. die Nr. des SMTP-Servers. Ich finde auch hier im Forum keine Beiträge oder Hilfen, die mich weiterbringen. Kann es mit dem Updatei auf 60.5.3 zusammenhängen?

    Vielleicht kennt sich von euch da draußen jemand damit aus - ich leider nicht.

    Würde mich über hilfreiche Unterstützung sehr freuen!

    Toni

    Edited once, last by graba: Schriftstil angepasst ().

  • Hallo toni-s,


    was passiert denn genau, wenn Du versuchst eine Mail zu versenden (Fehlermeldung, Verhalten, alles was uns einen Hinweis darauf geben könnte, was los ist)?


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Oh weh, das kommt davon, wenn der Stress einem die Kraft nimmt, einen Satz inhaltlich zu realisieren: Ich verwechselte eine Aufforderung mit einer Fehlermeldung! Es war die Aufforderung, das Passwort einzugeben, welches ich kürzlich änderte. Nach dem Eintippen dieses neuen Passworts, das Thunderbird ja noch kannte, schwirrte das Testmail ab und wurde dem Empfänger ordnungsgemäß zugestellt. Inzwischen fragte ThB beim Server nach, ob das Passwort auch stimme und merkt es sich ab jetzt wieder.

    Mein Stress verhinderte klare Gedanken, stattdessen vergeudete ich Zeit für unnötige Recherchen im Forum und beanspruchte geistige Recourcen von Leuten wie Slengfe. Sorry Slengfe!
    Ich hoffe, dass es wenigstens eine Hilfestellung ist für all jene Mitmenschen, die vom Stress aufgefressen werden, weil sie vor lauter Hamsterradstrampeln nicht erkennen, dass ein kleiner Schritt seitwärts ein Aussteigen und ein ruhiges Durchatmen ermöglicht. Der Fehler lag also nicht an Thunderbird, sondern an meiner eigenen Blockade!

    Herzlichen Dank Slengfe - dank deiner hechle ich nicht mehr - ich atme wieder.

    Toni

  • Sorry Slengfe!

    Ist doch schön, wenn ich (beim Denken) helfen konnte. :mrgreen:


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail