Pop-Konto deaktivieren - (noch) nicht löschen

  • Ich würde gern mein POP-Konto deaktivieren (nicht löschen). Geht das?


    Alternativ habe ich mir überlegt, dass ich das POP-Konto (Inbox, Send und Archiv) im Explorer nach Lokale Ordner kopiere. Mit dem Archiv müsste das funktionieren. Würde das auch für die Inbox und Send funktionieren?

    Alle Ordner müsste ich im Explorer umbenennen. Kommt da TB durcheinander?


    TB 60.6.1/32

    W10/64

  • Hallo satellit,


    Ich würde gern mein POP-Konto deaktivieren (nicht löschen). Geht das?

    ich habe früher mal so was gemacht, indem ich das Passwort gelöscht und mittels einer (mir nicht mehr bekannten) Erweiterung dafür gesorgt habe, dass die Abfrage unterbunden wird - irgendwie so oder so ähnlich.


    Du merkst schon: Abgesehen davon, dass die Erweiterung möglicher Weise gar nicht mehr kompatibel ist, war das ein ziemliches Rumgefrickel, dass ich heute nicht mehr empfehlen würde.


    Alternativ habe ich mir überlegt, dass ich das POP-Konto (Inbox, Send undArchiv) im Explorer nach Lokale Ordner kopiere.

    Wenn Du das Konto nicht mehr brauchst, erscheint mir das die bessere Lösung - allerdings nicht im Explorer. Ich würde das direkt in TB machen. Und ja, es funktioniert auch mit allen anderen Ordnern. So archiviere ich z.B. meine IMAP-Konten, um Platz zu schaffen und Datenknappheit auf dem Server zu gewährleisten.


    Gruß

    slengfe


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | posteo.de | CardBook posteo.de | Lightning posteo.de | enigmail | Android 9 Pie | iOS 12